الأحد, 11. نوفمبر 2018 in
Berlin

Theater der Dinge 2018

Festivalfrühstück - Memes, Magie und Macht

Date, Time
أحد, 11. نوفمبر 2018,
10:30 ص – 12:00 م Save in my calendar
اللغة
Englisch
Organizer
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin

Eine Veranstaltung der Schaubude Berlin in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

Veranstaltungsort: Schaubude Berlin /Foyer
Greifswalder Straße 81-84, 10405 Berlin

Beim Festivalfrühstück treffen sich die Künstler*innen des Festivals zum Austausch mit dem Publikum. Einen Impuls gibt es vom Team der diesjährigen Forschungsresidenz
 
Pepe, der Frosch – Memes, Magie und Macht 

Alina Weber und Sven Björn Popp von virtuellestheater berlin und Kathia von Roth und Torben Spieker von der Spieleberatung Hamburg beschäftigten sich diesen Sommer mit den Metamorphosen von „Pepe, dem Frosch“ sowie der Performativität von Memen. Die ungefilterte Dokumentation der Forschungsresidenz ist zu finden unter: magicmemes.org

Forschungsteam: Sven Björn Popp, Kathia von Roth, Torben Spieker, Alina Weber

Mentor: Christian Heller

Eine Kooperation der Heinrich-Böll-Stiftung mit der Schaubude Berlin.

Veranstaltungsort / Venue:

Schaubude Berlin /Foyer
Greifswalder Straße 81-84, 10405 Berlin

S-Bahnhof »Greifswalder Straße«:
S 8, S 41/42 (Ring), S 85, Tram M 4

English

At the Festival Breakfast, artists involved in the festival meet with audience members to exchange views and ideas. A highlight of the event will be the insights offered by the research residency Team:

 
Pepe the frog – memes, magic and mastery 

During this year’s four-week research residency, Alina Weber and Sven Björn Popp from virtuellestheater berlin and Kathia von Roth and Torben Spieker from Spieleberatung Hamburg investigated the metamorphoses of “Pepe the frog” and the performativity of memes. Unfiltered documentation of the research residency can be found at magicmemes.org

Team: Sven Björn Popp, Kathia von Roth, Torben Spieker, Alina Weber

Mentor: Christian Heller

In cooperation with Schaubude Berlin.