Abendessen mit den Klimanauten

Abendessen mit den Klimanauten

Abendgesellschaft für Ressourcenschutz in Reichweite
Das Logo der Klimanauten, die Zeichnung wurde entworfen von Jenni OTTILIE KepplerCreator: Jenni OTTILIE Keppler. All rights reserved.

Klimanauten Treff in Königs Wusterhausen: Kapitel 7: Finanzen

Bei den Klimanauten wird das Nötige mit dem Angenehmen verbunden: Klimaschutz zu Hause in Gemeinschaft am Esstisch und das in angenehm lockerer Atmosphäre. Untereinander regen sich die Gruppenmitglieder zum Handeln an. Sie unterstützen sich gegenseitig und denken über anschließende Gruppenaktivitäten nach. Im Endeffekt soll jeder Haushalt und jede Person sich die Schritte beim Ressourcenschutz heraussuchen, die für ihn passen. Neben der Reduktion von Emissionen und dem Einsparen von Ressourcen ist eine gestärkte Gemeinschaft ein weiteres Ziel.

Veranstaltungsort:
Königs Wusterhausen

Veranstaltungsdatum:
Montag, 08.05.2017
19:30 Uhr

Hinweis:
Es handelt sich hierbei um halbgeschlossene Veranstaltungen, da sich die Klimanautengruppe bereits gefunden hat. Wenn Sie allerdings noch einsteigen möchten, melden Sie sich bitte bei Kora Rösler, wir bringen Sie dann mit der Gruppe in Verbindung.

 

Sie wollen mehr über die Klimanauten erfahren, dann besuchen Sie unsere Website mit allen Informationen. Wenn Sie bzgl. des Projekts mit uns in Kontakt treten wollen, dann kontaktieren Sie uns:

Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Dortustr. 52, 14467 Potsdam
Kora Rösler
0331 200 578 17