Als Paul über das Meer kam Film und Gespräch mit Regisseur Jakob Preuss

Als Paul über das Meer kam Film und Gespräch mit Regisseur Jakob Preuss

Menschenrechte grenzenlos! Veranstaltungsreihe 2017

Paul Nkamani hat sich aus seiner Heimat Kamerun bis an die Küste Marokkos durchgeschlagen. Hier lernt er den Filmemacher Jakob Preuss kennen, der entlang Europas Außengrenzen auf Recherchereise ist. Kurz darauf ergattert Paul einen begehrten Platz auf einem Boot nach Europa. Jakob muss entscheiden, soll er Paul aktiv bei seinem Streben nach einem besseren Leben unterstützen oder in der Rolle des Beobachters bleiben?

Veranstaltungsort: Kino am Raschplatz | Raschplatz 5 | 30161 Hannover
Eintritt: 8 € / 9 €
Weitere Vorstellungen: 23.12., 12.00 Uhr

Veranstalter*innen: Hometown e. V., Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, Filmkunstkinos Hannover