Workshop Freitag, 22. Juni 2018 – Samstag, 23. Juni 2018 in
Berlin

Ankunftsorte - Nexus Stadtentwicklung & Diversität

Design Thinking

Datum, Uhrzeit
Freitag, 22. Juni 2018, 18.30 Uhr – Samstag, 23. Juni 2018, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung
Seit den Ereignissen Anfang Mai bei einer Großrazzia in Ellwangen ist die Diskussion um die Art und Weise der Unterbringung geflüchteter Menschen wieder heftig entbrannt.

Während Befürworter*innen einer restriktiven Asylpolitik weiterhin auf eine rasche Einrichtung der von Bundesinnenminister Seehofer (CSU) geplanten Ankerzentren drängen, in denen Asylbewerber*innen für die gesamte Dauer ihrer Antragsprüfung untergebracht werden sollen (Anker = "Ankunft, Entscheidung, Rückführung"), steigt die Kritik an solchen Massenunterkünften. Nicht nur, weil eine große Ansammlung von hochbelasteten Menschen jede Menge Konfliktpotenzial berge, sondern auch einen deutlich isolierenden und ausgrenzenden Charakter trägt.

Wie sehen Alternativen aus? Wie z.B. können Geflüchtete und ihre Wohnungen integriert werden in die Räume und die sozialen Strukturen von Städten? Wie müsste eine neue Wohnarchitektur aussehen, die eben nicht auf Großblöcke und Container an der Peripherie oder auf dem Land setzt, sondern integriert und mit der sozialen und urbanen Infrastruktur verknüpft? Wie können Begegnungsorte entstehen, die zur Diversität unserer heutigen Gesellschaft passen und den gemeinschaftlichen Zusammenhalt begünstigen? Wie kann Architektur das Zusammenbringen von Anwohner*innen jeder Herkunft und jedes Hintergrunds befördern?

Der Journalist und Architekturkritiker Niklas Maak hat gemeinsam mit Absolvent*innen der Harvard Graduate School of Design einen solchen Gegenentwurf formuliert. Diesen möchten wir mit ihm diskutieren und mithilfe der Design Thinking Methode eigene Ideen zu integrativen Wohnkonzepten entwickeln.

Leitung: Nina Martin, Design Thinker and Behavioral Scientist

Realisiert aus Mitteln der Stifung Deutsche Klassenlotterie Berlin