Ausbildung zum_zur Diversity-Trainer_in

Ausbildung zum_zur Diversity-Trainer_in

Seit 1996 bildet EINE WELT DER VIELFALT in Berlin Trainer_innen für das Diversity-Trainingsprogramm des A WORLD OF DIFFERENCE Institute® aus.​ Die Trainer_innen-Ausbildung ist die Basis für den Erhalt des Zertifikats EINE WELT DER VIELFALT-Trainer_in" des A WORLD OF DIFFERENCE Institute® Programms der amerikanischen Menschenrechtsorganisation Anti-Defamation-League (ADL).​ Das EINE WELT DER VIELFALT-Programm arbeitet mit einer selbstreflexiven und prozessorientierten Trainingsmethode, die jeweils zielgruppenspezifisch angepasst wird. Die Vermittlung dieser Methode ist Bestandteil der Ausbildung.

Teilnahmevoraussetzungen
Für die Teilnahme an der Ausbildung sind theoretische und praktische Kenntnisse in der Erwachsenenbildung und gruppendynamische Erfahrungen erforderlich. Weitere Kriterien sind persönliche oder berufliche Erfahrungen im Themenfeld Diversity und soziales Engagement für die aktive Gestaltung von Vielfalt und den Abbau von Diskriminierung in der Gesellschaft. Detaillierte Informationen zu den Inhalten der Ausbildung finden Sie auf unserer Homepage.

Der Veranstaltungsort ist für Rollstuhlfahrende zugänglich.

Teilnahmebeitrag
Die Kosten der gesamten Ausbildung betragen 2.400 € für Selbstzahlende und 3.000 € für Institutionen. Eine Ratenzahlung ist möglich.

Bitte schicken Sie Ihre schriftliche Interessenbekundung (Motivationsschreiben) und Ihren Lebenslauf per E-Mail bis zum 15. September 2017 an Daya Gudermuth. 

Die vollständige Ausschreibung finden Sie hier.

 

Ausbildungszeiten:
1. Modul: 27. November - 01. Dezember 2017
2. Modul: 16. – 18. Februar 2018
3. Modul: 16. – 18. März 2018
4. Modul: 13. – 15. April 2018

Ausbildungsort:
Berlin