Film und Gespräch Freitag, 24. März 2017 in
Rostock

Dokumentarfilm und Gespräch „Die Essensretter“

im Rahmen des Stadtteilfrühstücks im SBZ Toitenwinkel

Datum, Uhrzeit
Freitag, 24. März 2017, 10.00 Uhr
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

„Das Wegwerfen lohnt sich für die Unternehmen leider allzu oft, weil die Nahrungsmittel so billig sind und die Arbeitskraft so teuer ist“, sagt Ernährungsexperte Prof. Guido Ritter von der Fachhochschule Münster. Warum ist das so? Regisseur Valentin Thurn hakt nach und sucht in ganz Europa nach Lösungen.

Im Rahmen des Stadtteilfrühstücks wollen wir nach dem 30-minütigen Film gemeinsam mit lokalen Essensrettern ins Gespräch kommen.

Veranstaltungsort:

DRK-Stadtteil- und Begegnungszentrum Toitenwinkel, Olof-Palme-Straße 26, 18147 Rostock

0381 69 73 55 * sbz-toitenwinkel@drk-rostock.de * www.drk-rostock.de

im Rahmen der Reihe "Wer ernährt die Welt?"