Effiziente Pressearbeit (17-1301)

Effiziente Pressearbeit (17-1301)

Wie werde ich sichtbar?
Bild von einer Kamera und einem MikrofonCreator: Bente Schipp . All rights reserved.

Du hast mit viel Liebe einen Text geschrieben, die Veranstaltung fleißig beworben, aber in den Medien ist wieder nichts zu finden? Das liegt oft nicht an deinem mangelnden Einsatz, sondern daran, dass die Presse nach eigenen Regeln und Logiken arbeitet. Weißt du, wie Journalist*innen Nachrichten auswählen? Und kennst du die Kriterien, die du erfüllen musst, damit deine  Texte, Einladungen und öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen erfolgreich sind? In unserem Seminar vermitteln wir dir die Grundlagen sowie Ideen für Fortgeschrittene, die deine Pressearbeit effizienter machen. Du erhältst viele praxisnahe Tipps, mit denen du Interesse für deine Anliegen entwickelst. Außerdem lernst du in Schreibübungen die richtige Ansprache, den Stil und die Form für Statements und Berichte, die du in abgewandelter Form auch intern für die Homepage und sozialen Medien nutzen kannst.

Was du lernst:

Das Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich und politisch Engagierten, die sich im Umgang mit der Presse noch unsicher fühlen oder bisher überwiegend negative Erfahrungen gemacht haben. 

Unser Seminarversprechen:

  • Du kennst die Grundlagen der richtigen Zielgruppenansprache.
  • Du kannst die formalen Anforderungen an journalistische Texte erfüllen: Einstieg, Textaufbau, Schlagwörter anwenden sowie Fallen und typische Fehler vermeiden.    Du verfügst über das Wissen zum richtigen Einsatz der unterschiedlichen Presseformate: Pressemitteilungen, Texte für Print und Online, Statements und Veranstaltungsankündigungen. 
  • Du verfügst über das Wissen zum richtigen Einsatz der unterschiedlichen Presseformate: Pressemitteilungen, Texte für Print und Online, Statements und Veranstaltungsankündigungen. 

Veranstaltungsort: 

Tagungshaus auf dem Heiligen Berg | Missionsstraße 9, 42285 Wuppertal

Das Tagungshaus 'Auf dem heiligen Berg' Wuppertal ist eine moderne Tagungs- und Begegnungsstätte. Die Anfahrt mit ÖPNV ab Wuppertal Hbf. dauert ca. 20 min. Das Tagungshaus hat eine eigene Bushaltestelle.

Das Kleingedruckte:

Das Seminar wird mit 12 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus im Bereich Medien anerkannt. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Heinrich Böll Stiftung NRW.

Durch unsere flexible Preisgestaltung soll auch finanzschwachen Gruppen der Zugang zu unseren Bildungsangeboten ermöglicht werden. Deswegen erhalten u.a. Schüler*innen, Studierende und Arbeitssuchende einen Rabatt von 50% auf den Grundpreis. Da unsere Teilnahmebeiträge nicht kostendeckend sind, kann durch die Zahlung des Solidarpreises die kostengünstigere Teilnahme von Geringverdienenden und freiwillig Engagierten gefördert werden.

Bei unseren Politikmanagementseminaren bieten wir grundsätzlich nur vegetarische Verpflegung an.