Lesung und Gespräch Samstag, 15. September 2018 in
Berlin

***Abgesagt***Erinnerungen an mein vergessenes Land

FEMINISTISCHE SOMMERUNI 2018

Datum, Uhrzeit
Sa., 15. Sep 2018,
18.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Gunda-Werner-Institut für Feminismus und Geschlechterdemokratie

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden!

 

Im Rahmen der FEMINISTISCHEN SOMMERUNI 2018 des Digitalen Deutschen Frauenarchivs (DDF)

Die syrische Schriftstellerin Rabab Haidar liest aus ihrem Roman „Das Herz eines Wolfes kochen“. Sie ist seit kurzem Stipendiatin des Heinrich-Böll-Hauses Langenbroich und kommt direkt aus Damaskus. Sie veröffentlicht seit 2017 für „Weiter Schreiben. Portal für Autor*innen aus Krisengebieten“, www.weiterschreiben.jetzt

Lesung von Rabab Haidar (arabisch/deutsch) und anschließendes Gespräch mit Ines Kappert, Leitung Gunda-Werner-Institut.

Ort:
Humboldt-Universität zu Berlin Campus Mitte,
Dorotheenstr. 24/ Unter den Linden 6,
10117 Berlin 

FEMINISTISCHE SOMMERUNI 2018 des Digitalen Deutschen Frauenarchivs (DDF)
Samstag, 15. September 2018, von 10 bis 21.30 Uhr
über 60 kostenfreie Angebote von Ausstellung bis Workshop