Diskussion Sonntag, 12. August 2018 in
Bremen

Feministisches Frühstück Bremen #2

Urheber/in: frauenseiten.bremen.de. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Sonntag, 12. August 2018, 11.00 Uhr – 15.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
3,00
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Bremen

Im August kooperieren wir zum ersten Mal mit den frauenseiten.bremen, einem frauen*politischen Multiblog, der bei der Zentralstelle für die Verwirklichung der Gleichstellung der Frau in Bremen angesiedelt ist.

Zum zweiten Mal veranstalten die frauenseiten.bremen ein veganes Mitmachfrühstück mit Vortrag und anschließender Diskussion, um einen Raum für Vernetzung und Austausch aller zu bieten, die sich für feministische Themen interessieren. In gemütlicher Atmosphäre wollen wir mit euch und Speakerin Gundula Schildhauer, Diplompädagogin für Erwachsenen Bildung und Inhaberin des sexpositiven Erotikladens Liebhabereien aus Hannover, über das Thema der sexuellen Selbstbestimmung sprechen. Nach einem Kurzvortrag, wird Gundula mit uns Übungen zum Thema Wahrnehmung, Selbst-Bewusstsein und Selbstbestimmung durchführen. Wir freuen uns, im Anschluss mit euch über die politische Dimension von körperlicher & sexueller Selbstbestimmung zu diskutieren.

Um einen Beitrag zum veganen Büffet wird gebeten, für Brötchen, Kaffee und allerlei Milchsorten ist bereits gesorgt. Die Veranstaltung wird bis vorraussichtlich 15 Uhr stattfinden und so auch einen Raum zum Austausch und zur Diskussion bieten. Der Teilnahmebeitrag sind 3€ und wir bitten um eine Anmeldung bis zum 06. August 2018 unter frauenseiten@bremen.de

Eintritt: 3€

Ort: Kulturzentrum Lagerhaus, 3. Etage