Fit for Politics: Kommunikations- und Debattentraining

Fit for Politics: Kommunikations- und Debattentraining

Selbstbewusst und überzeugend kommunizieren und diskutieren

Um andere in Diskussionen und Gesprächen zu überzeugen, braucht es sehr viel mehr als inhaltlich gute Vorbereitung. Dazu gehört, die eigene Wirkung zu kennen, und der Situation und der Zielgruppe entsprechend auftreten und argumentieren zu können.

Das Seminar will die Teilnehmer*innen darin unterstützen, ihr non-verbales wie verbales Kommunikationsverhalten zu überprüfen, selbst-bewusst eigene positive Wirkungsmittel einzusetzen und sich grundlegende Aspekte von Diskussion und Argumentation anzueignen.

Dazu wird auch mit Video-Technik gearbeitet.

Trainerin: Gitti Hentschel, Trainerin für Selbstpräsentation, Kommunikation und Mitarbeiter*innenführung

Seminarzeiten: Freitag: 15:00 – 20:30 Uhr (7 Unterrichtsstunden), Samstag: 10:00 – 17:30 Uhr (9 Unterrichtsstunden) | Gesamt 16 Unterrichtsstunden | 1 Zertifikat Modul

Anmeldefrist: Montag, 30.05.2016

Kosten: Pro Seminar 45 Euro, bei Buchung der gesamten Reihe ist ein Seminar kostenfrei. Kaffee, Tee und Kaltgetränke sind inklusive. Ein Abend- und Mittagsimbiss kann auf eigene Kosten eingenommen werden.

Rücktrittsbedingungen: Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn es gelingt, einen Ersatz zu finden.

Seminarort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Telefon: 0511-235 555 0, Email: info@pavillon-hannover.de | Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an uns unter info@slu-boell.de.

Weitere Informationen: siehe Programmflyer (folgt in Kürze)

Veranstalterin, Informationen und Anmeldung: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds., Warmbüchenstraße 17, 30449 Hannover, Tel.: 0511-301857-0, Email: info@slu-boell.de, www.slu-boell.de

In Kooperation mit: Verein Niedersächsischer bildungsinitiativen e.V., www.vnb.de

Das Seminar kann für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus angerechnet werden. Die Qualifizierungs-Seminare für Ehren- und Hauptamtliche in Politik, Vereinen und Verbänden bieten wir im Verbund mit GreenCampus, der Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung und deren Landesstiftungen an.

Informationen zum Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus erhalten Sie unter: Heinrich-Böll-Stiftung NRW, Iris Witt, iris.witt@boell-nrw.de GreenCampus, Christian Neuner-Duttenhofer neuner@boell.de oder www.greencampus.de