Fit for Politics: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Fit for Politics: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

... und alle sprechen über uns

Politik und Gesellschaft leben von der Wahrnehmung in den Medien. Eine erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit entscheidet heute mehr denn je über die Akzeptanz eines einzelnen Projekts oder einer ganzen Organisation. Dieses Seminar befasst sich mit den Rahmenbedingungen journalistischer Arbeit und den wichtigsten Instrumenten der PR.

In praktischen Übungen und Gruppenarbeiten werden PR-Konzepte für die eigene berufliche Situation entwickelt. Welche Instrumente eine erfolgreiche Pressearbeit versprechen, steht dabei im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden vertiefen ihr Verständnis für die Abläufe in einer Redaktion und lernen praktisch, wie gute Beziehungen zu Journalisten*innen und Redakteur*innen aufgebaut werden können.

Trainerin: Frauke Ganswind, Trainerin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Seminarzeiten: Freitag: 15:00 – 20:30 Uhr (7 Unterrichtsstunden), Samstag: 10:00 – 17:30 Uhr (9 Unterrichtsstunden) | Gesamt 16 Unterrichtsstunden | 1 Zertifikat Modul

Anmeldefrist: Montag, 24.10.2016

Kosten: Pro Seminar 45 Euro, bei Buchung der gesamten Reihe ist ein Seminar kostenfrei. Kaffee, Tee und Kaltgetränke sind inklusive. Ein Abend- und Mittagsimbiss kann auf eigene Kosten eingenommen werden.

Rücktrittsbedingungen: Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn es gelingt, einen Ersatz zu finden.

Seminarort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Telefon: 0511-235 555 0, Email: info@pavillon-hannover.de | Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an uns unter info@slu-boell.de.

Weitere Informationen: siehe Programmflyer (folgt in Kürze)

Veranstalterin, Informationen und Anmeldung: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds., Warmbüchenstraße 17, 30449 Hannover, Tel.: 0511-301857-0, Email: info@slu-boell.de, www.slu-boell.de

In Kooperation mit: Verein Niedersächsischer bildungsinitiativen e.V., www.vnb.de

Das Seminar kann für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus angerechnet werden. Die Qualifizierungs-Seminare für Ehren- und Hauptamtliche in Politik, Vereinen und Verbänden bieten wir im Verbund mit GreenCampus, der Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung und deren Landesstiftungen an.

Informationen zum Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus erhalten Sie unter: Heinrich-Böll-Stiftung NRW, Iris Witt, iris.witt@boell-nrw.de GreenCampus, Christian Neuner-Duttenhofer neuner@boell.de oder www.greencampus.de