Freitag, 16. November 2018 – Freitag, 30. November 2018 in
Hannover

Frauen in der APO

Ausstellungseröffnung

Urheber/in: slu. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons License.
Datum, Uhrzeit
Fr., 16. Nov. 2018, 18.00 Uhr  –
Fr., 30. Nov. 2018, 14.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)

Die Ausstellung „Die Frauen der APO“ vom 16. bis zum 30. November zeigt Frauenporträts der 68er. Die Fotografin Ruth Westerwelle war selbst in den 70er Jahren in der Gründung einer alternativen Presse- und Verlagsszene aktiv. Sie stellt Frauen mit Foto und Text vor, die in dieser Zeit zu einem selbstbestimmten Leben aufbrachen. Entstanden ist eine Präsentation von Frauen, die fast alle ein bis ins hohe Alter aktives und eigenständiges Leben gelebt haben. Die Porträts sind eine Verbeugung vor den revolutionären und wilden 68erinnen und ein inspirierender Ausschnitt aus der Vielfalt widerständiger Frauenleben. Ausstellung im Pavillon Foyer während der Pavillon Öffnungszeiten.

Die Frauen der APO | Ausstellungseröffnung
Fr. 16. November 2018, 18 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover

Vom 16. bis zum 30. November stellt die Ausstellung „Die Frauen der APO“ mit Portraits damals aktiver Frauen die ‚andere Seite‘ der 68er vor. Zum Auftakt berichtet die Fotografin Ruth Westerwelle
von der Entstehungsgeschichte der Ausstellung und von den Porträtierten. Wie haben diese ihr bewegtes Leben weitergeführt? Anschließend sprechen wir mit Beate Schmidt und weiteren Akteurinnen über ihre Erfahrungen in der 68er Szene in Hannover.

Interviews zum Thema "Frauen in der APO" können hier nachgehört werden. Radio Flora http://radioflora.de/podcast/die-frauen-der-apo/ 

Veranstalter*innen, Informationen und Kontakt:
Kulturzentrum Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, www.pavillon-hannover.de | info@pavillon-hannover.de, Tel.: 0511 23 5555 0
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Nds., Warmbüchenstraße 17, 30159 Hannover, www.slu-boell.de | info@slu-boell.de, Tel.: 0511 30 18 57 0
Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen e.V., Otto-Brenner-Straße 1, 30159 Hannover, Tel.: 0511 2790934
Bildungswerk ver.di, Goseriede 10, 30159 Hannover, www.bw-verdi.de | info@bw-verdi.de, Tel.: 0511 12400-410

Weitere Informationen