Freitag, 05. Oktober 2018 – Samstag, 06. Oktober 2018 /
Wuppertal

Körper-, Stimm- und Sprechtraining für Frauen

Anmut im Angriff

Datum, Uhrzeit
Fr., 05. Okt. 2018, 17.00 Uhr  –
Sa., 06. Okt. 2018, 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Standardpreis mit Übernachtung 150 € (Ermäßigt 75 €), Sparpreis ohne Übernachtung 110 €
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Ob auf der großen Bühne oder im kleinen Kreis, unter vier Augen oder in der Gruppe, im direkten Gespräch oder am Telefon: überall, wo wir mit Menschen kommunizieren, müssen wir mehr tun, als reine Informationen weitergeben. Die Art und Weise, wie wir uns präsentieren, ist entscheidend für den Erfolg.

Wichtig ist es deswegen, sich jederzeit souverän und vor allem authentisch präsentieren zu können. Durch eine positive Ausstrahlung, eine gut modulierte Stimme und souveräne Körpersprache kann daher das eigene Bild in der Gruppe beeinflusst werden. Doch wie kann der eigene Auftritt so verbessert werden, ohne dass der Auftritt dabei unecht oder gestellt wirkt?
In unserem Seminar analysieren wir die persönliche Wirkung auf andere Personen. Wir entwickeln zusammen einen persönlichen, selbstbewussten und kompetenten Auftritt.

Unser Seminar richtet an ehrenamtlich oder politisch engagierte Frauen, die sich in ihrem Ehrenamt öfter in Gruppen oder bei öffentlichen Auftritten präsentieren müssen. Weitere Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Nur der Spaß am Lernen und die Fähigkeit zur Selbstreflektion sollte vorhanden sein.

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN:
- Die Teilnehmerinnen kennen die Grundlagen der Körpersprache sowie der Stimm- und Sprechtechnik.
- Die Teilnehmenden können sich und ihr Potenzial authentisch präsentieren: Den persönlichen Kern als Alleinstellungsmerkmal darstellen.
- Die Teilnehmenden verfügen über das Wissen der emotionalen Beteiligung bei Präsentationen und des Storytelling.

Das Seminar wird mit 12 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus im Modul "Kommunikation" anerkannt.