Seminar Freitag, 20. Oktober 2017 – Samstag, 21. Oktober 2017 in
Hannover

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg - Seminar

Fit for Politics | Gespräche erfolgreich führen

Datum, Uhrzeit
Freitag, 20. Oktober 2017, 15.00 Uhr – Samstag, 21. Oktober 2017, 17.30 Uhr
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
50 Euro
Veranstalter/in
GreenCampus - Weiterbildung I Politik I Management
Teil der Reihe
Fit for Politics

GFK ist eine Sprache, die grundlegend tiefgreifende Verständigung möglich macht, den Beteiligten ein umfassendes Verständnis von sich und vom Anderen und nicht zuletzt einen Zugang zu den eigenen Gefühlen und Bedürfnissen eröffnet. Über das empathische Einfühlen in die Anderen werden Verurteilungen, verhärtete Positionen und Angstbilder transparent. Es werden Kommunikationswege geöffnet, die den Bedürfnissen aller Beteiligten entsprechen.

So stellt die GFK gerade in konfliktreichen und sozialen Bereichen, wie in Familie, im Berufsleben oder in Liebes- und Freundschaftsbeziehungen, einen Schatz an Werten und Techniken zur Verfügung, der eine konstruktive Verständigung von Mensch zu Mensch eröffnet.

Die GFK arbeitet im Wesentlichen mit einem 4-Schritte-System (Beobachtung/Gefühl/Bedürfnis/Handlung), das sowohl im Inneren als auch in der zwischenmenschlichen Kommunikation Empathie fördert und Destruktivität überwindet.
Mitzubringen sind Schreibutensilien und vier Farbstifte (rot, schwarz, grün, blau).

Wann: 20./21.Oktober 2017

Trainer: Kerstin Engel von der Agentur für Handlungsfähigkeit (http://handlungsfaehigkeit.org/)

Anmeldung: bis 7. Oktober 2017 an: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen | Tel.: 0511-301857-0, Email: info@slu-boell.de | Warmbüchenstr. 17 | 30159 Hannover | www.slu-boell.de

Seminarzeiten: Freitag: 15:00 – 20:30 Uhr (7 Unterrichtsstunden) | Samstag: 10:00 – 17:30 Uhr (9 Unterrichtsstunden) | Gesamt 16 Unterrichtsstunden

Kosten: Pro Seminar 50 €, Verpflegung inklusive. Ermäßigung auf Anfrage.

Wichtig: Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung. Die Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn die Seminargebühr auf unserem Konto eingegangen ist.

Rücktrittsbedingungen: Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn es gelingt, einen Ersatz zu finden.

Seminarort: Jugendherberge Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1, 30169 Hannover | Telefon: 0511-1317674, Email: hannover@jugendherberge.de | Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar.

Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an uns unter info@slu-boell.de.

Unterkunft: Die Jugendherberge bietet Übernachtungsmöglichkeiten. Diese sollten rechtzeitig und auf eigene Kosten gebucht werden. Kontakt s.o.

In Kooperation mit: VNB Niedersachsen, www.vnb.de

Zertifizierung: GreenCampus ist die Weiterbildungsakademie in der Heinrich-Böll-Stiftung und der mit ihr verbundenen Landesstiftungen. GreenCampus bietet Seminare und Coachings in den Bereichen Politikmanagement, Mitarbeiter*innenfortbildung, Gender-Kompetenz und Diversity an.

Schumannstr. 8 | 10117 Berlin | Tel.: 030-28534-156 | info@greencampus.de | www.greencampus.de