Dienstag, 17. April 2018 in
Jena

Glyphosat

Vortrag mit anschließender Diskussion

Urheber/in: httpswww.flickr.comphotos12639178@N07; (2). All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Di., 17. Apr. 2018,
19:00  – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Landesstiftung Thüringen

Der Einsatz von Glyphosat ist zur Zeit eines der am meisten umstrittenen Themen in der Landwirtschaft. Immer mehr Bürger*innen, vor allem Kleingärtner*innen und Bio-Imker*innen, sprechen sich gegen dieses Unkrautvernichtungsmittel aus. Glyphosat tötet jede Pflanze, die nicht gentechnisch so verändert wurde, dass sie den Herbizideinsatz überlebt.
Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Glyphosat wahrscheinlich krebserregend, außerdem trägt der Einsatz des Herbizids maßgeblich zum Artensterben in der Agrarlandschaft bei.

Dr. Frank Augsten (Agrarwissenschaftler, komm. Präsident der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft) wird sich in einem Vortrag mit diesem Thema auseinandersetzen. Daran wird sich eine Diskussion mit Olaf Müller (Bündnis 90/Die Grünen, Mitglied des Thüringer Landtags) anschließen. Das Publikum hat die Möglichkeit Fragen zu stellen und in den gemeinsamen Austausch zutreten.

Datum: 17. April 2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Green and Friends, Johannisstraße 21, 07743 Jena

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.