Green Deal Nigeria

Green Deal Nigeria

Multi-Media-Show

Was macht Nigeria, wenn das Erdöl ausbleibt? Wie beginnt man eine ökologische Transformation in einem Land, in dem nur 40 Prozent der Bevölkerung Zugang zu Strom hat? Welche Zukunft hat die Landwirtschaft in Afrikas bevölkerungsreichstem Land?

Zwei junge Bloggerinnen und ein Blogger aus Nigeria präsentieren in einer Multi-Media-Show aus Bildern, Kurzfilmen  und Hintergrundinformationen ihr Land aus der Perspektive des Klimawandels. Sie machen uns dabei mit einer alternativen Entwicklungsvision für Nigeria bekannt: Hier bestimmen weder Militärregierungen noch korrupte Öl-Eliten die Zukunft, sondern die - schon heute mehr als 160 Millionen -Nigerianerinnen und Nigerianer selbst. Anders als bisher ist es ihnen in dieser Vision möglich, ihre Lebenssituation zu verbessern und den Ressourcenreichtum ihres Landes nachhaltig zu nutzen.

Der berühmte Nollywood-Schauspieler Ejike Asiegbu unterstützt die Multi-Media-Show mit Ideen für politisches Handeln und individuelles Engagement.
 
Im Anschluss findet eine Diskussion statt.