Bildungsreise Montag, 09. Oktober 2017 – Freitag, 13. Oktober 2017 in
Aachen

GrenzGänge West (17-4103)

Grenzen zwischen fünf Ländern im zusammenwachsenden Europa

Teaser B und E
Urheber/in: Ulrich Steinsiepe. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Montag, 09. Oktober 2017, 10.00 Uhr – Freitag, 13. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
610€ Inkl. Übernachtung im DZ mit Frühstück, Fahrkarten, Eintritte, Führungen, Buch zur Vennbahn-Route, Abendessen in Luxemburg, Rücktransport von Schengen nach Aachen. Zzgl. eigener An- und Abreise. Sparpreis: 410€, Solidarpreis: 650€, EZ- Zuschlag: 75€
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Nordrhein-Westfalen

Eine traditionsreiche Region mit Grenzgeschichten aus zwei Jahrtausenden wird mit dem Fahrrad erlebbar gemacht. Der Bildungsurlaub verbindet über die Vennbahn-Route ausgewiesene Radwege entlang von Bahnstrecken und unter Nutzung einer weiteren ausgebauten Bahntrasse, den Dreiländerpunkt Aachen (NL, B, D) mit dem Dreiländerpunkt Schengen (F, LUX, D). Aachen als altes europäisches Zentrum wird verbunden mit der Stadt Luxemburg als einem der aktuellen Zentren Europas und dem Ort Schengen, der als Symbol für das europäische Zusammenwachsen und die Freizügigkeit steht. 

Programmdetails: siehe Programm, Änderungen vorbehalten. 

Referent: Geführt wird die Tour von Andreas Schneider, Diplom Naturführer seit 18 Jahren.

Unterkunft: Start- und Endpunkt der Reise ist Aachen. Die Reisegruppe übernachtet in der Talschenke in Simonskall, Hotel Royal in Monschau, Pip-Margraf in St. Vith und Hotel Carlton Luxemburg.

Zusätzlicher Hinweis: Die Reise richtet sich an unerfahrene wie erfahrene Fahrradurlauber*innen. Eine gewisse Grundkondition setzen wir voraus. Die Strecken führen überwiegend über Wege mit guten bis sehr guten Oberflächen, zum Teil aber auch über unbefestigte Wege und ein wenig Kopfsteinpflaster. Wir erwarten solide Räder mit nicht zu schmalen Reifen. Es ist möglich, ein E-Bike auszuleihen (100€). In Vorbereitung für die Bildungsreise erhalten alle Teilnehmer*innen vor Reisebeginn ein Radtourenbuch zum Vennbahn-Radweg. 

Anerkennungen als Bildungsurlaub/Bildungsfreistellung: Nordrhein-Westfalen, Hessen

Programmablauf und Mitteilung an den Arbeitgeber / Antrag auf Bildungsurlaub (§5, Abs. 1, AWbG) für NRW und Hessen können rechts heruntergeladen werden.

Allgemeine Informationen zu Arbeitnehmerweiterbildung/Bildungsurlaub finden Sie hier:http://www.boell-nrw.de/de/allgemeine-informationen-zu-arbeitnehmerweiterbildungbildungsurlaub