Seminar Montag, 22. Oktober 2018 in
Berlin

Grundkurs "Energiewirtschaft für Frauen"

Seminar mit Fokus auf Energiewirtschaft, Stromnetze und Sektorenkopplung

Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung, freepik.com. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Mo., 22. Okt. 2018,
10.00 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Schumannstr. 8
10117 Berlin
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
6€
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin

Wirtschaftliches und technisches Fachwissen verstärkt die politische Argumentation für eine sozialökologische Energiewende.

Das Seminar ist ein Schnupper-Grundkurs und tippt unter anderem folgende Fragen an:

  • Warum steigen die Strompreise, wenn doch mehr Strom aus Erneuerbaren Energien auf den Markt kommt?
  • Was wird wie an der Strombörse gehandelt?
  • Wer regelt die Netze und wie teuer ist die Infrastruktur?
  • Welche Flexibilitätsoptionen gibt es im Stromsektor?
  • Was ist Sektorenkopplung?
  • Was hat das mit Digitalisierung des Energiesystems zu tun?

Das Seminar vermittelt Fachwissen, Handlungswissen und Orientierungswissen und richtet sich an energiewirtschaftliche Nicht-Expertinnen in Non Profit-Organisationen und im Aktivistenspektrum.

Übersicht über die Inhalte:

  • Strommarkt: Funktionsweise und Logik
  • Netze und Speicher: Bedarf und Bedeutung 
  • Sektorenkopplung: Zusammenführung von Energiewende, Verkehrswende und Wäremewende

(Änderungen vorbehalten)

Referent: Dr. Pao-Yu Oei, Technische Universität Berlin, Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe CoalExit, Fakultät für Wirtschaft und Management

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 17. Oktober 2018 durch Ausfüllen des Anmeldeformulars an. Die Anmeldung erfolgt verbindlich.
Teilnahmebeitrag für Verpflegung und Seminarmaterialien: Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag von 6€ bis zum 19. Oktober 2018 an:

Heinrich-Böll-Stiftung
DE34 1208 0000 4097 7111 00
Commerzbank AG, DRESDEFF120
Betreff: PBI 01863 Kurse zur Energiewende: 22.10.18 (Bitte unbedingt angeben!)

Information:
Rita Hoppe, E. hoppe@boell.de, T. 030 285 34 -216