Heinrich Böll-Ausstellung "Einmischung erwünscht!"

Heinrich Böll-Ausstellung "Einmischung erwünscht!"

Heinrich Böll gilt als einer der bedeutensten Schriftsteller der deutschen Nachkriegszeit. In der Ausstellung "Einmischung erwünscht!" werden nicht nur seine schriftstellerischen Werke präsentiert. Wir lernen einen Autor kennen, der die politische Auseinandersetzung sucht und mit öffentlichem Engagement für seine Positionen einsteht.
Heinrich Böll wäre in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass findet diese Ausstellung statt und soll dazu beitragen, dass der für Deutschland so prägende Autor nicht in Vergessenheit gerät.