Seminar Samstag, 10. Februar 2018 in
Halle (Saale)

Interviewtraining

Sicheres Auftreten vor der Presse

Datum, Uhrzeit
Samstag, 10. Februar 2018, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
50 Euro/ermäßigt 25 Euro
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
Trainer/in
Ines Koenen

In diesem Seminar trainieren Sie den rhetorisch sicheren Umgang mit der Presse, wie Sie sich auf Interviews und Podiumsteilnahmen vorbereiten (Kernbotschaften, Setting, Auftritt, Lockerung) und werden mit verschiedenen Interviewtechniken vertraut gemacht. Sie lernen die „Spielregeln“ der Journalist*innen kennen und werden komplexe Sachverhalte auf den Punkt bringen können. Mithilfe von Simulationsübungen mit Videoeinsatz erfahren Sie die Besonderheiten des Redens vor laufender Kamera bzw. dem Mikrofon. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, Statements zu halten, Fragen zu beantworten und Interviews zu geben.

Schwerpunkte des Seminars:

• Sich auf Interviews und Podiumsteilnahmen vorbereiten
• Besonderheiten des Redens vor laufender Kamera bzw. vor dem Mikrofon
• Fragen beantworten und eigene Akzente setzen

Bitte beachten: Anmeldungen sind erst nach Erhalt einer schriftlichen Anmeldebestätigung verbindlich.

Das Seminar ist kompatibel mit dem Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus (8UE).