Tagung Dienstag, 05. März 2019 /
Weimar

Theaterstück und Gespräch "Tiere essen!"

Urheber/in: Stellwerk Weimar. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Di., 05. März 2019,
20.00 – 21.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Billig, umweltschädlich, qualvoll und ungesund so haben sich große Teile der Tierhaltung in den letzten Jahren präsentiert. Das muss nicht so sein“,  schreibt der Fleischatlas 2018.
Weltweit werden jährlich im Durchschnitt rund 42 Kilogramm Fleisch pro Kopf verzehrt, in Deutschland sind es sogar 60 Kilogramm. Im Jahr werden  bundesweit insgesamt 5 Milliarden Kilogramm Fleisch gegessen.

Das Theaterstück "Tiere essen" nach dem gleichnamigen Roman von Jonathan Safran Foer wirft einen kritischen Blick auf das gesellschaftliche Konsumverhalten und die Haltung und Ausbeutung von Tieren. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Diskussion auszutauschen.

Das Stück wird im Stellwerk Weimar in der Schopenhauerstraße 2, Weimar, aufgeführt.

Um Anmeldung mit einer Mail info@boell-thueringen.de wird gebeten.