Kurzfilmabend „Human is muss“

Kurzfilmabend „Human is muss“

im Rahmen von WeltWechsel 2017

Was verbindet uns Menschen? Welchen Stellenwert haben Freiheit und Sicherheit? Wie steht es um Solidarität? In den unsteten Zeiten von heute vermessen junge europäische Filmemacherinnen und Filmemacher ihren Kosmos. Sie zeigen uns, was sie bewegt und wie sie in die Zukunft schauen.

Im Rahmen von „WeltWechsel 2017“ präsentieren die Heinrich-Böll-Stiftung MV, das FiSh-Festival und der Landesverband Filmkommunikation anregende und aufwühlende Kurzfilme im Lichtspieltheater Wundervoll.

Ort: li.wu. in der FRIEDA, Friedrichstr. 23, Rostock

Eintritt: 6 / 5 / 3 EUR (ermäßigt)