Diskussionsabend Montag, 14. Januar 2019 in
Laatzen

Mehr Feminismus – Handeln gegen Rechtspopulismus

frauenpoli-Tisch - Das Frauentischgespräch

Datum, Uhrzeit
Mo., 14. Jan. 2019,
19.00 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Veranstalter/in
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)

Wo engagieren Feministinnen sich verstärkt, um Rechtspopulismus, rechten Tendenzen und Aktivitäten entgegenzuwirken? Bei diesem frauenpoli-Tisch werden wir uns mit der Frage nach konkreten Aktionen, Bündnissen und feministischem Handeln gegen Rechts befassen.

Bei frauenpoli-Tisch geht es um Themen, mit denen wir es uns nicht leicht machen, weil sie vielschichtig sind oder politisch-ethische Fragen berühren. Bei frauenpoli-Tisch wollen wir aktuelle Fragen diskutieren und unterschiedliche Perspektiven nutzen, um eigene Haltungen zu überprüfen, zu schärfen oder zu entwickeln. frauenpoli-Tisch wird es im Lauf des Jahres in loser Folge geben.

Moderation: Dr. Christine Schwarz, Soziologin

Veranstaltungsort: Frauenzentrum Laatzen | Hildesheimer Str. 85 | 30880 Laatzen

Bitte anmelden T: 0511 898 858 20

Veranstalter*in: Frauenzentrum Laatzen | Hildesheimer Str. 85 | 30880 Laatzen | Tel.  0511 – 898 858 20 | Fax. 0511 – 898 858 22 | info@frauenzentrum-laatzen.de

In Kooperation mit: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen