Mittwoch, 01. August 2018 – Freitag, 03. August 2018 in
Wuppertal

Nachwuchs- und Führungskräftetraining

Theorie und Praxis der Gruppendynamik für Führungskräfte und solche, die es werden wollen

Datum, Uhrzeit
Mittwoch, 01. August 2018, 10.00 Uhr – Freitag, 03. August 2018, 17.00 Uhr
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Seminarpreis inklusive Übernachtung im Einzelzimmer, Vollpension und Seminarmaterial.
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Nordrhein-Westfalen
Teamerfolg beruht auf Kommunikation - dafür sind effiziente und transparente Kommunikationsstrukturen die zentrale Stellschraube, damit Arbeitsgruppen nachhaltig funktionieren können. Führungskräfte müssen daher in erster Linie gute Kommunikatoren sein.
Unser Seminar vermittelt die Grundlagen des kommunikativen Handelns in Gruppen. Es hilft, das eigene Profil zu schärfen. Dabei legen wir einen bewonderen Wert auf ein erlebnisorientiertes lernen und einen hohen Praxistransfer. Das Seminar soll dabei helfen, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln, denn gute Gruppenleitung ist in erster Linie eine Frage der persönlichen Haltung.
Das Seminar richtet sich an Menschen, die beruflich aber auch ehrenamtlich viel in der Gruppenleitung und der Führung von Menschen tätig sind. Wir richten uns speziell an Menschen, die dies bisher noch wenig gemacht haben und ihre eigene Haltung noch finden und entwickeln wollen.

Unser Seminar ist als Bildungsurlaub in NRW anerkennbar.

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN:
- Die Teilnehmenden kennen die Rollen, Erfolgsfaktoren und Stoplersteine in der Teamentwicklung und Gruppendynamik.
- Die Teilnehmenden können Konflikte in der Arbeitsgruppe erkennen, moderieren und lösen.
- Die Teilnehmenden haben Kenntnisse über unterschiedliche Arbeits- und Führungsstile und können diese situativ einsetzen.