Workshop Samstag, 18. März 2017 in
Düsseldorf

Politik mit dem Stadtrad (17-1102)

Mobilität flexibel, schnell und gesund gestalten

Bild einer Seminargruppe
Urheber/in: Bente Schipp. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Samstag, 18. März 2017, 10.00 Uhr
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
30€ inkl. Getränken während der Veranstaltung und Material. Kosten für Verpflegung und Übernachtung müssen selbst getragen werden. Sparpreis: 15€ | Solidarpreis: 60€
Veranstalter/in
GreenCampus - Weiterbildung I Politik I Management
Trainer
Hermann Strahl

Radfahren ist trendig, gesund und für alle bezahlbar: Ein flexibles, schnelles und lustvolles Bewegen ohne lästige Parkplatzsuche. Aber angstfreie Wege, gute Beschilderungen und viele Abstellmöglichkeiten sind die zwingende Voraussetzung für ein aktives Radleben in einer lebendigen Stadt. Wie inszenieren wir den Umstieg leicht, freudvoll und bringen die Kommune in Bewegung? Mit welchen Partner*innen, Vorschlägen und Aktionen geben wir der Zukunft den nötigen Rückenwind? Wie machen wir mit guten Kampagnen auf unsere Themen aufmerksam?

Was du lernst:

In unserer "Werk-Stadt" machen wir euch Vorschläge für "geräderte Kampagnen" - inklusive guter PR-Tipps. Best-Practise-Aktionen in und aus dem Rahmen der bundesweiten "Stadtradel-Kampagne", Critical-Mass-Aktionen, "Schlaglöcher-Schlaglichter-Aktionen", "Kandida-Touren" und vieles mehr stellen wir vor. Ergänzungen durch euch sind erwünscht! So kann mit frischem Rückenwind die Mobilitätswende vor Ort gelingen und aus den örtlichen Aktionen auch eine nachhaltige Wirkung auf Landes- und Bundesebene entstehen. Unser Tagesseminar richtet sich an Menschen, die ihren Ort klima- und menschenfreundlich in Bewegung bringen wollen, ob Ratsmitglieder, ADFC-Aktive oder Verwaltungsmitarbeiter*innen. Radverkehr ermöglicht überraschende Bündnisse.

Unser Seminarversprechen:

  • Du kennst Ziele und Wege sinnvoller Radpolitik für deine Kommune und freust sich darauf, endlich selbst loszulegen.
  • Du kannst Aktionen und Fahrradkampagnen organisieren.
  • Du verfügst über Grundlagenwissen zum Aufbau lokaler Netzwerke im Bereich Radmobilität, inklusive der Teilnahme ihrer Kommune am bundesweiten Stadtradeln 2017.

Veranstaltungsort: 

Geschäftsstelle GRÜNE Ratsfraktion Düsseldorf | Marktplatz 3, 40213 Düsseldorf

Das Kleingedruckte:

Das Seminar wird mit 8 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus im Freien Bereich anerkannt. Es gelten die Teilnahmebedingungen der Heinrich Böll Stiftung NRW.

Durch unsere flexible Preisgestaltung soll auch finanzschwachen Gruppen der Zugang zu unseren Bildungsangeboten ermöglicht werden. Deswegen erhalten u.a. Schüler*innen, Studierende und Arbeitssuchende einen Rabatt von 50% auf den Grundpreis. Da unsere Teilnahmebeiträge nicht kostendeckend sind, kann durch die Zahlung des Solidarpreises die kostengünstigere Teilnahme von Geringverdienenden und freiwillig Engagierten gefördert werden.