Seminar Samstag, 30. März 2019 – Sonntag, 31. März 2019 in
Erfurt

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Basiswissen

Urheber/in: Green Campus. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Sa., 30. März 2019, 10.00 Uhr  –
So., 31. März 2019, 17.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Veranstalter/in
GreenCampus - Weiterbildung I Politik I Management

Es heißt: Tue Gutes und rede darüber. Aber wie verschaffe ich mir Gehör, wie interessiere ich die Medien für meine Themen oder die Standpunkte und Aktionen meiner Organisation, wie komme ich in Kontakt mit ihnen? 

Sie erhalten eine Vorstellung davon, wie Journalist*innen arbeiten und warum welche Themen und Anlässe interessant für Medien sind. Wir üben Pressemitteilungen zu schreiben und wie Sie sich auf Interviews und kommunikative Krisen vorbereiten. Wir beleuchten die verschiedenen Instrumente der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, mit denen Sie für sich oder ihre Organisation Aufmerksamkeit schaffen können. Wir sprechen über das PR-Konzept und welche Online- und Sozialen Medien Sie für Ihre Ziele einsetzen können. 

Mit den grundlegenden und sofort anwendbaren Kenntnissen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Umgang mit den Medien können Sie gut vorbereitet in das Abenteuer PR starten.

Zielgruppe: ehrenamtlich Tätige in Vereinen, Verbänden oder Politik, Gründer*innen, PR-Ein- und Umsteiger*innen.

Referentin: Stephanie Reisinger ist PR-Beraterin und Politologin. Sie hat als Journalistin, Online-Redakteurin und in Pressestellen gearbeitet. Sie ist mit politischer- und Krisenkommunikation vertraut, begleitete als Pressereferentin den letzten Wahlkampf zum Berliner Abgeordnetenhaus und kommuniziert jetzt in der jüngsten Behörde des Landes Berlin.

Das Seminar findet am 30. und 31. März 2019, jeweils von 10 - 17 Uhr in der kreativtankstelle, Veilchenstraße 32, 99092 Erfurt statt.

Anmeldung unter: info@boell-thueringen.de

Teilnahmebetrag: 80€-100€ (gestaffelte Preise nach Selbsteinstufung, bei Kostenübernahme durch den/die Arbeitgeber*in gilt der Höchstpreis, Verpflegung inklusive)

Anmeldeschluss: 15.03.2019 - Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung. Die Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn die Seminargebühr auf unserem Konto eingegangen ist.

Rücktrittsbedingungen: Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn es gelingt, einen Ersatz zu finden.

Achtung: Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt. Bitte deshalb frühzeitig und verbindlich anmelden!

Das Seminar kann für den Bereich Grundlagenmodul: Medien des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden. Weitere Informationen dazu: http://greencampus.boell.de/de/politikmanagement-zertifikat

 

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Veranstalter*innen: Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V.