Projektmanagement

Projektmanagement

Creator: Bente Schipp. All rights reserved.

Das erfolgreiche Planen und Durchführen von Aktionen, Kampagnen, Veranstaltungen, Kongressen oder dem nächsten Wahlkampf mithilfe von Projektmanagement ist Ziel dieser Fortbildung. Sie lernen Grundlagentechniken des Projektmanagements kennen und trainieren anhand eines Beispiels folgende

Aspekte:
Was sind die Merkmale von Projekten? Wie erfolgt die Zieldefinition für Projekte? Welche Phasen der Projektarbeit gibt es? Wie entwickle ich eine Zeitachse für Projekte? Wie gestalte ich eine transparente Arbeitsplanung und –teilung in der Projektgruppe? Wie beziehe ich die Verantwortung der Gruppenmitglieder ein? Das Seminar hilft Ihnen dabei, Phasen von Projekten abzubilden, Ihre Ziele zu überprüfen und mit „Projekt-Meilensteinen“ zu arbeiten.

Schwerpunkte des Seminars:
•    Zieldefinitionen für Projekte
•    Zeitachsenentwicklung für Projekte
•    Transparente Arbeitsplanung und Verantwortung in Gruppen

Seminarbeitrag: 98,00 € 
Anmeldeschluss: 25.10.2017
Trainerin: Susanne Saliger

Veranstaltungsort:
Haus der Natur
Lindenstr. 34
14467 Potsdam

Veranstaltungsdatum:
Mittwoch, 08. November 2017
10- 17.30 Uhr

Eine verbindliche Anmeldung per Email unter anmeldung@boell-brandenburg.de ist erforderlich.

Das Seminar kann mit 8 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus angerechnet werden.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg e.V.

Hinweis: Verpflegung und Seminarmaterialien sind im Teilnahmebeitrag enthalten. Die Anmeldung erfolgt verbindlich. Eine Abmeldung ist nur bis zum 01.11.2017 möglich. Bei kurzfristigen Absagen und Nichterscheinen bleibt bei Abmeldung vom Seminar innerhalb der letzten fünf Tage bzw. Nichtteilnahme der Teilnahmebeitrag weiter fällig und wird nicht zurück erstattet.

Diese Veranstaltung wird mit Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg gefördert.