Rechtspopulismus im Alltag

Rechtspopulismus im Alltag

Vortrag/Diskussion

Rechtspopulistische Positionen finden immer mehr Berücksichtigung in der öffentlichen Debatte (auch wenn Vertreter_innen dieser Richtung von Zensur oder einer Einschränkung der freien Meinungsäußerung sprechen). Die Forschungsgruppe „(Rechts-)Populismus in Rheinland-Pfalz“ wird an diesem Abend aufzeigen, wie sich der öffentliche Diskurs insgesamt nach rechts verschiebt.

Veranstaltungsort
Heinrich Böll Stiftung RLP, Walpodenstraße 10, 55116 Mainz