Rhetorik für Frauen I.

Rhetorik für Frauen I.

Anfängerinnen
Creator: Bente Schipp. All rights reserved.

Sich öffentlich zu Wort zu melden, ist nicht immer leicht. Die zugeschnürte Kehle, die zitternden Hände, die Aufregung in der Stimme - durch diese deutlichen Anzeichen von Lampenfieber fühlen wir uns häufig gehemmt. Wie können wir Ängste und Hemmungen ablegen? Wie die eigene Rede, den eigenen Auftritt am wirkungsvollsten gestalten? Nur wer die Techniken wirkungsvollen Redens beherrscht und sich auch der unterschiedlichen Kommunikationsmuster bei Frauen und Männern bewusst ist, kann überzeugen und gewinnt dadurch an Handlungssouveränität. Die individuellen kommunikativen Möglichkeiten entdecken und die Lust am Reden wecken - das ist Ziel des Seminars. Wir beschäftigen uns u.a. mit der Wahrnehmung des eigenen Redeverhaltens, der Körpersprache und der Ausdrucksfähigkeit. Verschiedene Übungen, praxiserprobte und kreative Methoden sowie der Einsatz von Videotechnik runden das Seminar ab.

Seminarbeitrag: 98,00 € 
Anmeldeschluss: 22.08.2017
Trainerin: Ines Koenen

Veranstaltungsort:
Haus der Natur
Lindenstr. 34
14467 Potsdam

Veranstaltungsdatum:
Mittwoch, 06. September 2017
10- 17.30 Uhr

Eine verbindliche Anmeldung per Email unter anmeldung@boell-brandenburg.de ist erforderlich.

Das Seminar kann mit 8 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus angerechnet werden.

Es gelten die Teilnahmebedingungen der Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg e.V.

Hinweis: Verpflegung und Seminarmaterialien sind im Teilnahmebeitrag enthalten. Die Anmeldung erfolgt verbindlich. Eine Abmeldung ist nur bis zum 30.08.2017 möglich. Bei kurzfristigen Absagen und Nichterscheinen bleibt bei Abmeldung vom Seminar innerhalb der letzten fünf Tage bzw. Nichtteilnahme der Teilnahmebeitrag weiter fällig und wird nicht zurück erstattet.

Diese Veranstaltung wird mit Mitteln des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg gefördert.