Sag NEIN und fühl Dich gut

Sag NEIN und fühl Dich gut

Workshop

Diese Fortbildung richtet sich an alle berufstätigen und interessierten Frauen, die Schwierigkeiten in der Abgrenzung zu anderen haben. Grenzen setzen in Familie und Beruf, sich selbst einzugestehen: das will ich NICHT. Mobbing am Arbeitsplatz trifft häufig Frauen. Sexuelle Grenzverletzungen, beruflich wie privat, entstehen oftmals zulasten der Frauen. Frauen haben vielfach nicht gelernt, auch NEIN sagen zu dürfen.
„Nein-sagen ist egoistisch.“
„Nein-sagen macht Gewissensbisse.“
„Nein-sagen grenzt aus.“

Aber zu allem ja zu sagen überfordert, macht Termindruck, belastet. An diesem Abend werden hilfreiche, praktische Tipps vermittelt, die sich auch auf der Stelle anwenden lassen. Gestärkt in den beruflichen wie privaten Alltag zu gehen ist Ziel der Fortbildung für Frauen.

Leitung: Saskia Kamp, Dipl.-Pädagogin

Anmeldung und Information: Friederike Geißler, Sozialpädagogin, Tel. 04231-85120

Veranstaltungsort: Frauenberatung Verden, Grüne Str. 31, Verden

Veranstalterin: Frauenberatung Verden e.V. | Grüne Str. 31, 27283 Verden | Tel. 04231/85120 und 85129 | Fax 04231/800846 | frauenberatung-verden@t-online.de | www.frauenberatung-verden.de

In Kooperation mit: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, die Kreisvolkshochschule Verden und ver.di