So sehen wir Hannover!

So sehen wir Hannover!

Ausstellungseröffnung Foyer des Historischen Museums Hannover

Wie siehst du Hannover? Das war die Ausgangsfrage unseres Fotoworkshops, an dem 16 junge Menschen aus Hannover teilnahmen. Einige von uns sind in Hannover groß geworden, andere kennen die Stadt seit Kurzem, manch eine*r nennt sie Heimat, andere lernen sie jetzt erst kennen. Gemeinsam haben wir mit der Kamera im Gepäck einen Streifzug durch Hannover gemacht. Das Ergebnis: Orte, die wahre Geheimtipps sind. Kleinigkeiten, die uns bisher noch nicht auffielen. Lustige, traurige oder wunderschöne Momente zwischen Menschen. Stadtteile, die das Herz hören schlagen lassen. Neugierig geworden? Unsere Bilder teilen wir gern mit Ihnen und Euch!

Veranstaltungsort: Foyer des Historischen Museums Hannover, Pferdestraße 6, Hannover

Programm:
Begrüßung | Grußworte |Keynote: Jaromir Konecny, Autor von „Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Nemec“, Slam-Poet
Musik: Welcome Board Hannover | Führung mit Teilnehmenden.
Ausklang mit Musik, Gesprächen und Snacks

Anmeldung: info@hometown-hannover.de

Veranstalter*innen: Hometown e.V., Deisterstraße 24, 30449 Hannover, info@hometown-hannover.de, www.hometown-hannover.de | Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, Warmbüchenstraße 17, 30159 Hannover

Pädagogische Verantwortung: VNB e.V. (Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.), Warmbüchenstraße 17, 30159 Hannover

In Kooperation mit: Historisches Museum Hannover

Gefördert von: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie Leben