Film und Gespräch Mittwoch, 14. November 2018

Weniger ist mehr: Gut leben bei uns in Mecklenburg-Vorpommern

Datum, Uhrzeit
Mittwoch, 14. November 2018, 18.30 Uhr – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern

Was brauchen wir für ein gutes Leben? Im Film „Weniger ist Mehr. Die Grenzen des Wachstums und das bessere Leben“ stellt die Journalistin Karin de Miguel Wessendorf für ihr eigenes Leben fest, dass die Suche nach einem nachhaltigen Lebensstil nicht unbedingt Verzicht bedeuten muss. Welche guten Ansätze gibt es in Mecklenburg-Vorpommern?

Die Veranstaltung ist Teil von „weltwechsel 2018“.

Ort: Gemeindezentrum Bernitt, Schulstraße 2

Der Eintritt ist frei.

Kooperationspartner: Evangelische Akademie der Nordkirche, Bernitter Dorfladen eG und der Heinrich-Böll-Stiftung Mecklenburg-Vorpommern