Seminar Samstag, 27. Januar 2018 – Sonntag, 28. Januar 2018 in
Erfurt

Worte machen Leute

Seminar zum Reden und Schreiben und Redenschreiben

Datum, Uhrzeit
Samstag, 27. Januar 2018, 10.00 Uhr – Sonntag, 28. Januar 2018, 17.00 Uhr
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
100,- EUR (Verpflegung inklusive, Ermäßigung auf Anfrage)
Veranstalter/in
GreenCampus - Weiterbildung I Politik I Management
Trainer
Sabine Mutumba

Eine Rede zu halten, heißt Menschen zu bewegen, sie zu überzeugen, sie aufzurütteln und zu begeistern. Die Grundlage dafür ist ein gutes Manuskript. Wie werden Sachinformationen zu lebendigen Worten? Wie erhalten Worte die Aufmerksamkeit des Publikums? Wie überzeugt der/die Redner/in die Zuhörer/innen von den eigenen Ideen? Wie wird eine komplizierte Botschaft verständlich? Wie bleibt der Inhalte der Rede in Erinnerung? Es gibt einen ganzen „Werkzeugkasten“, der hilft, diese Effekte zu erreichen.

Erst, wenn Körperhaltung, Blick, Mimik und Gestik ausdruckstark sind und im Einklang zur Aussage des Redeinhaltes stehen, werden Sie für Ihre Rede die volle Aufmerksamkeit erhalten. Praktische Übungen führen zu unvergesslichen Erfahrungen. Wie überwinde ich die Unsicherheit am Anfang der Rede? Wie nutze ich mein Manuskript während der Rede? Wie wirken meine Körperhaltung und Gesten?  Wie verbessere ich meine Aussprache? In Form von Wissensvermittlung, Erfahrungsaustausch und praktischen Redeübungen sollen die Teilnehmenden die wichtigsten Instrumente zur Gestaltung einer guten Rede kennen und anwenden lernen.


Sabine Mutumba leitet das Seminar. Sie ist Redenberaterin und von 1987 bis 2001 hat sie als Ghostwriter für Politiker/innen verschiedener Parteizugehörigkeiten gearbeitet. Allein in  dieser Zeit erstellte sie nach eigenen Angaben rund 1.500 Reden. Seit 2005 ist sie freiberufliche Redenschreiberin. Als Trainerin und systemischer Coach bietet sie zudem rhetorische Vorbereitung an. Ziel ist es, die eigenen Stärken zu erkennen zu einer eigenen, ganz persönlichen Rhetorik zu finden.

Datum
27.01 bis 28.01.2018, 10 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort
Lebenshilfe Erfurt, Heinrichstraße 89, 99092 Erfurt
Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar. Bei Fragen zur barrierefreien Durchführung der Veranstaltung wenden Sie sich bitte an uns unter info@boell-thueringen.de.

Teilnahmebetrag
100,- EUR (Verpflegung inklusive, Ermäßigung auf Anfrage)

Anmeldeschluss
19.01.2018 - Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung. Die Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn die Seminargebühr auf unserem Konto eingegangen ist.

Rücktrittsbedingungen
Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn es gelingt, einen Ersatz zu finden.

Achtung: Die Zahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Bitte deshalb frühzeitig und verbindlich anmelden!

Das Seminar kann mit 16 Unterrichtsstunden für den Bereich Kommunikation des Politikmanagement-Zertifikats von GreenCampus angerechnet werden.


Es gelten die Teilnahmebedingungen der Veranstalterin: Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen e.V.