„Zusammen in Erfurt“

„Zusammen in Erfurt“

Vernissage der Foto-Ausstellung

„Zusammen in Erfurt“ – unter diesem Motto trafen sich Anfang Januar 17 ErfurterInnen zur Begegnung und zum fotografischen Stadtrundgang.

Paarweise und über Sprachgrenzen hinweg lernten sich die Teilnehmenden des Workshops aus 6 Nationen (Syrien, Libyen, Afghanistan, Kolumbien, Russland und Deutschland) kennen. Unkompliziert gingen sie aufeinander zu und entdeckten gemeinsame Ziele in Erfurts Innenstadt. In 2 Stunden sammelten sie mehr als 1.000 fotografische Impressionen einer Stadt, die seit vielen Jahren ihre Heimat ist oder in der sie erst vor wenigen Monaten am Ende ihres Fluchtweges ankamen.

Nun sind sie „Zusammen in Erfurt“.

Auf den Tafeln der Ausstellung begegnen sich die „Paare“ noch einmal, diesmal mit ihren Fotos - einer Auswahl an Motiven, die die Teilnehmenden gemeinsam mit der polnischen Fotografin Sylwia Mierzynska trafen. Und eine Auswahl an Fotos, die auch etwas über das Leben der FotografInnen erzählt.

Ort: Stadtbibliothek Erfurt, Domplatz 1

Datum: 3.März 2016, 17 Uhr

Die Ausstellung ist vom 3.März bis zum 29. April 2016 in der Stadtbibliothek Erfurt zu sehen.

Das Projekt findet statt in Kooperation mit dem Freistaat Thüringen (Thüringer Staatskanzlei).

Einen Artikel zur Finissage der vorangegangen "Stadt & Mensch" Ausstellung im Oktober 2015, die als Auftakt für mehrere Begegnungs- und Kennenlerntreffen für unsere Teilnehmenden diente, finden Sie hier: http://www.boell-thueringen.de/de/2015/11/15/zusammen-erfurt-finissage-der-fotoausstellung-stadt-mensch