Sonntag, 23. Mai 2010

Lesbenfrühling 2010 in Hamburg

Zwischen Hamburg und Südafrika

Datum, Uhrzeit
Sonntag, 23. Mai 2010, 14.30 Uhr – 16.30 Uhr
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg - Umdenken

Die von uns eingeladenen Teilnehmerinnen referieren und diskutieren über die Lebensre­alitäten von Lesben im jeweiligen rechtlichen, sozialen und gesellschaftspo-litischen Kontext. Thematisiert werden u. a. die Haltung des süd­afrikanischen Rechtssystems, die derzeit weiter ansteigende Diskriminierung und Gewalt gegen­über Lesben und Frauen in Südafrika auf eine der höchsten Gewaltraten weltweit, die Situation von Lesben in Argentinien, Polen und Spanien. Ein weiterer Schwerpunkt ist das Thema Migration.

Die Veranstaltung wird übersetzt: Deutsch, Deutsche Gebärdensprache, Englisch.