Dienstag, 20. November 2007

Der Kick - dokumentarischer Theaterspielfilm

Datum, Uhrzeit
Dienstag, 20. November 2007, 19.00 Uhr
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg
Filmvorführung

Im Rahmen der Tagung `Täter und Opfer - eine Auseinandersetzung mit verschütteten Erinnerungsmustern` wird in der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen der Film  `Der Kick` gezeigt.
Der Film wagt  sich an die Hintergründe des grausamen Mordes an Marinus Schöberl, der 2002 in Potzlow passiert ist. Zahlreiche Male reisten der Regisseur Andres Veiel und die Dramaturgin Gesine Schmidt zum Schauplatz, studierten Akten, Plädoyers der Rechtsanwälte und Verhörprotokolle, sprachen mit Tätern und Bewohnern, mit Familienmitgliedern und Freunden, staatlichen Quellen und sozialen Einrichtungen.
Aus diesen Quellen entstand `Der Kick` zuerst als Theaterstück und wurde anschließend verfilmt.