Lisa Gutsche

Trainerin in der Rechtsextremismus- und Rassismusprävention

Urheber/in: Bente Schipp. All rights reserved.

Biografie

Lisa Gutsche ist seit 2015 zuständig für die Projektleitung in der Fach- und Netzwerkstelle Zentrum für Demokratie in Treptow-Köpenick. Freiberuflich ist sie u.a. in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung zur extremen Rechten tätig, zur Rassismusprävention und zum Thema Queerfeminismus/Geschlechterverhältnisse.

Themen
Argumentieren gegen rechts, rassismuskritische Bildungsarbeit, Queerfeminismus/Geschlechterverhältnisse

Bestellseminar-Angebot
Gegenargument – Ein Argumentationsseminar gegen rechte und rassistische Äußerungen

Kommende Veranstaltungen:

Workshop Samstag, 08. September 2018 in
Berlin
Workshop Freitag, 28. September 2018 in
Berlin
Seminar Mittwoch, 17. Oktober 2018 in
Potsdam
Seminar Samstag, 20. Oktober 2018 in
Dresden
Seminar Freitag, 23. November 2018 in
Magdeburg
Seminar Samstag, 24. November 2018 in
Halle (Saale)