Montag, 07. November 2011

Gerechte Klimapolitik - Internationale Perspektiven vor dem Weltklimagipfel in Durban

veranstaltet von `Friedrich Ebert Stiftung`

Datum, Uhrzeit
Montag, 07. November 2011, 15.00 Uhr – 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Fragen von Klimagerechtigkeit stehen im Zentrum globaler Klimadebatten. Was heißt Gerechtigkeit in einem Feld, das von historischer Ungerechtigkeit, wirtschaftlicher Ungleichheit und der gemeinsamen Verantwortung für die Zukunft geprägt ist? Anlässlich des Ende November 2011 beginnenden UN-Klimagipfels in Durban diskutieren die TeilnehmerInnen gemeinsam mit politischen EntscheidungsträgerInnen aus Nord und Süd zentrale Fragen einer gerechten Klimapolitik. Ihr Ziel: Die Formulierung progressiver Lösungsansätze.

Es diskutieren mit Dagmar Dehmer (Der Tagesspiegel): Martha Delgado Peralta, Umweltministerin von Mexiko-Stadt und Saber Hossain Chowdhury, Mitglied des Parlaments und Vorsitzender der überfraktionellen Arbeitsgruppe zu Klimawandel und Umwelt, Bangladesch u.a.