Tuesday, 10. November 2009

Zug der Erinnerung | Schuld und Schulden: Die Mordbeihilfe der Deutschen Reichsbahn und ihre Erben

Date, Time
Tue, 10. Nov 2009,
7:00 pm Save in my calendar
Organizer
Externe Veranstaltung
Ohne die Logistik der Bahn wäre die Shoah unmöglich gewesen. Die Mordbeihilfe ließ sich die »Deutsche Reichsbahn« mit Millionenbeträgen bezahlen. Wurden Täter und Nutznießer je zur Rechenschaft gezogen? Wurden die »Reichsbahn«-Einnahmen den Überlebenden erstattet?

Rüdiger Minow, Zug der Erinnerung e.V.