Monday, 14. January 2008

Onda Latina | Antonia – ein Film von Tata Amaral, Brasilien 2006, 90 min. | mit Einführung und Filmgespräch

Lateinamerika-Reihe - Okt. 2007 – Jan. 2008 | Veranstaltungsreihe des Pavillon – Kultur- und Kommunikationszentrum, Hannover

Date, Time
Monday, 14. January 2008, 8:00 pm
Preta, Barbarah, Mayah und Lena leben in Vila Brasilândia am Rand São Paulos. Noch arbeiten sie als Backgroundsängerinnen, doch längst träumen sie von einer Karriere mit ihrer Gruppe „Antônia!“. Mit einem Repertoire aus Rap, Pop, Soul und Música Popular Brasileira machen sie ihren Weg durch die Clubs. Es ist mühselig, aber die vier wissen, was sie wollen: Ruhm, Geld, ein Leben außerhalb der bedrückenden Atmosphäre von Vila Brasilândia. Aber als sich die ersten Erfolge einstellen, werden sie vom Alltag, seiner allgegenwärtigen Armut, dem männlichen Chauvinismus und der Gewalt wieder eingeholt. Preta und Mayah zerstreiten sich, Lena beugt sich dem Druck ihres Mannes, der nicht will, dass sie rappt, und Barbarah wird in den Tod des Freundes ihres Bruders hineingezogen. Nun müssen die Mädchen kämpfen, um sich den Traum von einem anderen Leben doch noch zu erfüllen.

In Kooperation mit dem Kino am Raschplatz zu Gast im CINEMAXX Nikolaistraße.