Seminar Friday, 15. February 2019 – Saturday, 16. February 2019 in
Hannover

Texte schreiben, die ankommen - Kreativ und treffend schreiben…

Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare

Date, Time
Fri, 15. Feb 2019, 3:00 pm  –
Sat, 16. Feb 2019, 5:30 pm Save in my calendar
Entrance Fee
Ticket Created with Sketch.
Standard 50 € (Ermäßigung auf Anfrage)
Organizer
Landesstiftung Niedersachsen (Leben & Umwelt)

Gute Texte sind stimmig, gut lesbar und die Botschaft kommt an. Das Seminar vermittelt, wie komplexe Fachinhalte in flüssige Texte gegossen werden – vom Ankündigungstext bis zum Hintergrundpapier.

Schwerpunkte sind:

  • Botschaften herausfiltern
  • Gut lesbare Texte planen
  • verschiedene Textsorten strukturieren
  • Regeln für verständliche Texte lernen
  • Arbeitstechniken im Schreibprozess erfassen
  • Schreibübungen

Trainerin: Gerlinde Geffers, Dozentin für journalistisches und berufliches Schreiben

Menschen, die sich in Politik, Vereinen und Verbänden engagieren, zeigen in besonderer Weise bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftspolitische Verantwortung. Dieses Engagement ist jedoch nicht immer einfach in konkrete Arbeit umzusetzen. Wer Erfolg und Spaß in Gremien, bei Projekten, Aktionen oder Kampagnen haben möchte, steht immer wieder vor Herausforderungen.

Wann: 16./17. Februar 2019

Anmeldung bis: 02. Februar 2019
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen
| Tel.: 0511-301857-0, Email: info@slu-boell.de, Warmbüchenstr. 17, 30159 Hannover, www.slu-boell.de

Seminarzeiten:

Freitag: 15:00 – 20:30 Uhr (7 Unterrichtsstunden)
Samstag: 10:00 – 17:30 Uhr (9 Unterrichtsstunden)

Gesamt 16 Unterrichtsstunden

Kosten: Pro Seminar 50 €, Verpflegung inklusive Ermäßigung auf Anfrage

Wichtig: Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung. Die Anmeldung ist erst dann verbindlich, wenn die Seminargebühr auf unserem Konto eingegangen ist.

Rücktrittsbedingungen: Ein kostenfreier Rücktritt ist bis zum Anmeldeschluss möglich. Danach kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn es gelingt, einen Ersatz zu finden.

Seminarort: Jugendherberge Hannover, Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 1, 30169 Hannover | Telefon: 0511-1317674, Email: hannover@jugendherberge.de | Der Veranstaltungsort ist barrierefrei

Unterkunft: Die Jugendherberge bietet Übernachtungsmöglichkeiten. Diese sollten rechtzeitig und auf eigene Kosten gebucht werden. Kontakt s.o., Jugendherbergskarte nötig.

Veranstalter*in: Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen

In Kooperation mit: VNB Niedersachsen, www.vnb.de

Im Rahmen von greencampus Weiterbildungsakademie der Heinrich-Böll-Stiftung.

Files