Workshop sábado, 22. Setembro 2018 – sábado, 13. Outubro 2018 in
Düsseldorf

Redetraining

in Bildern sprechen

Date, Time
sab, 22. set 2018, 10:00 am  –
sab, 13. out 2018, 6:00 pm Save in my calendar
Idioma
Deutsch
Organizer
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Dies gilt erst vor allem für gute Sprachbilder. Es ist eine große Kunst, die eigenen Standpunkte und Anliegen kurz, knapp und verständlich zu präsentieren. Dabei ist dies für alle ehrenamtlich Engagierten wichtig, schließlich eröffnet sich dir so eine neue Möglichkeit, Menschen für deine Ideen zu gewinnen.
Kannst du in 3 Sätzen erklären, warum du dich engagierst? Kannst du deine Standpunkte durch leicht verständliche Beispiele verdeutlichen? Bist du in der Lage, andere Leute durch deine Worte mitzureißen?
In unserem Seminar zeigen wir dir nicht nur die Grundlagen der freien Rede, sondern zeigen dir vor allem, wie du positive Sprachbilder aufbaust. Du lernst in verschiedenen Übungen in jeder Situation gekonnt zu reagieren und Menschen von deinen Anliegen zu begeistern.
Unser Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich und politisch engagierten Menschen in Verbänden, Vereinen und anderen Organisationen, die ihre Inhalte nachhaltig und positiv präsentieren wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, nur der Spaß am praktischen Ausprobieren sollte vorhanden sein.

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN:
- Die Teilnehmenden kennen die theoretischen Grundlagen der Rhetorik und freien Rede.
- Die Teilnehmenden können ihre Anliegen und Themen in verständlichen Sprachbildern zum Ausdruck bringen.
- Die Teilnehmenden verfügen über das Wissen, wie komplexe Sachverhalte sprachlich vermittelt werden
können.

Das Seminar wird von Christian Jäger geleitet und ist für das Politikmanagement-Zertifikat der GreenCampus-Weiterbildungsakademie mit 12 Unterrichtsstunden im Bereich Kommunikation anerkannt.

ACHTUNG: Das Seminar findet an zwei Samstagen (22.09.2018 & 13.10.2018) jeweils von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr statt. Für eine erfolgreiche Teilnahme ist eine Anwesenheit an beiden Terminen erforderlich. Aus technischen Gründen, ist die Anzeige in unserem Kalender etwas misverständlich.