Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Juni

Online-Vorlesung Donnerstag, 17. Juni 2021 /
Dresden
Reich und Arm - Ökonomische Vorurteile und Zuschreibungen an Jüdinnen und Juden und Rom*nja und Sint*ezze in der Arbeitsgesellschaft(Studium Generale an der ehs Dresden)
Vortragsreihe Donnerstag, 17. Juni 2021 /
Nordhausen
Veranstaltungsreihe zu Völkischen Siedler*innen in Thüringen

Innerhalb des rechtsextremen Milieus greift die Strategie um sich, hinter der Fassade eines ökologisch-bäuerlichen Lebensstils ländliche Regionen zu besiedeln. Dahinter steckt das Ziel, die Ideologie eines völkischen Nationalismus zu verbreiten und rechtsextreme, antisemitisch ausgerichtete Strukturen aufzubauen.

Film und Gespräch Mittwoch, 23. Juni 2021 /
Hannover
mit Mohamed Hussein (Hometown e. V.) und Christoph Dinkelaker (dis:orient e. V.)

Juli

Online-Vorlesung Dienstag, 06. Juli 2021 /
Dresden
EXKURSION (Studium Generale an der ehs Dresden)
Online-Vorlesung Donnerstag, 08. Juli 2021 /
Dresden
AUSWERTUNG der EXKURSION und EVALUATION (Studium Generale an der ehs)
Podiumsdiskussion Freitag, 09. Juli 2021 /
München
Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion des Filmfestivals stellt die Situation der Filmschaffenden in einer „illiberalen Demokratie“ in den Fokus und fragt unter anderem nach ihren Handlungsspielräumen oder den Möglichkeiten, einen kritisch denkenden Nachwuchs auszubilden.

Diskussion Samstag, 10. Juli 2021 /
Leipzig
Leipzig Popfest 2021
Diskussion Samstag, 10. Juli 2021 /
Leipzig
Leipzig Popfest 2021
Vortragsreihe Dienstag, 13. Juli 2021 /
Saalfeld
Veranstaltungsreihe zu Völkischen Siedler*innen in Thüringen

Innerhalb des rechtsextremen Milieus greift die Strategie um sich, hinter der Fassade eines ökologisch-bäuerlichen Lebensstils ländliche Regionen zu besiedeln. Dahinter steckt das Ziel, die Ideologie eines völkischen Nationalismus zu verbreiten und rechtsextreme, antisemitisch ausgerichtete Strukturen aufzubauen.

September

Vortragsreihe Mittwoch, 29. September 2021 /
Leinefelde-Worbis
Veranstaltungsreihe zu Völkischen Siedler*innen in Thüringen

Innerhalb des rechtsextremen Milieus greift die Strategie um sich, hinter der Fassade eines ökologisch-bäuerlichen Lebensstils ländliche Regionen zu besiedeln. Dahinter steckt das Ziel, die Ideologie eines völkischen Nationalismus zu verbreiten und rechtsextreme, antisemitisch ausgerichtete Strukturen aufzubauen.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 10 von 10 Suchergebnissen