Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Oktober

Filmvorführung Samstag, 17. Oktober 2020 /
Nürnberg
Filmvorführung mit anschließenden Filmgespräch mit beiden Regisseurinnen

Fünf Menschen unterschiedlichen Alters erzählen, warum sie als Kinder ihre Heimat verlassen mussten und wie es für sie war, ganz neu in Deutschland anzufangen: Leila aus Bosnien, Frau Schiller aus Ostpreußen, Lena aus Japan, Cacau aus Brasilien und Ahmad aus Syrien.

Filmvorführung Samstag, 17. Oktober 2020 /
Nürnberg
Filmvorführung mit anschließenden Filmgespräch mit beiden Regisseurinnen

Fünf Menschen unterschiedlichen Alters erzählen, warum sie als Kinder ihre Heimat verlassen mussten und wie es für sie war, ganz neu in Deutschland anzufangen: Leila aus Bosnien, Frau Schiller aus Ostpreußen, Lena aus Japan, Cacau aus Brasilien und Ahmad aus Syrien.

Lesung und Gespräch Sonntag, 18. Oktober 2020 /
Heidelberg
Autorinnen aus dem Irak zu Gast in Heidelberg


„Mit den Augen von Inana“ heißt der zweite Band mit Texten von 32 irakischen Schriftstellerinnen, der in deutscher Übersetzung zur Frankfurter Buchmesse erscheint. Seit dem Erscheinen des ersten Bandes im Jahr 2013 ist ein reges Netzwerk von Frauen mit zahlreichen Aktivitäten entstanden.

Vortrag Mittwoch, 21. Oktober 2020 /
Nürnberg
leichter Leben ohne Müll!

Jede und jeder Deutsche produziert im Jahr 462 kg Müll - knapp die Hälfte davon sind Verpackungen. Damit sind wir Spitzenreiter in Europa!

November

Film und Gespräch Dienstag, 03. November 2020 /
Konstanz
Film und Debatte 

Ein Film über die Kontinuität des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik Deutschland. Es geht um Menschen, die den Zweiten Weltkrieg als Wehrmachtssoldaten an der Front oder als Zivilistinnen und Zivilsten in Nazi-Deutschland erlebt haben.

Lesung und Gespräch Mittwoch, 18. November 2020 /
München
Lesung und Vortrag von und mit der Autorin Charlotte Wiedemann
Seminar Samstag, 21. November 2020 /
Stuttgart
Rhetorikseminar für Frauen
Buchvorstellung und Diskussion Freitag, 27. November 2020 /
München

Es ist ein Mythos, dass Freihandel immer den Wohlstand vergrößert. Was sind die Schlussfolgerungen für die Politik, die aus dieser Analyse gezogen werden müssen?

Dezember

Diskussionsabend Mittwoch, 02. Dezember 2020 /
München

In dieser spannenden Diskussion geht es um Dekolonisierung des Internets und Rassismus, Identität und Erinnerung

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 9 von 9 Suchergebnissen