Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

August

Bildungsreise Montag, 09. August 2021 – Freitag, 13. August 2021 /
Hamburg
Auseinandersetzung mit kolonialen Spuren in Hamburg
Gespräch Dienstag, 17. August 2021 /
Frankfurt (Main)
Widerstand im Bahnhofsviertel/ Altstadt
Film und Gespräch Mittwoch, 18. August 2021 /
Halle (Saale)
Gibt es ein anderes Miteinander von Tier und Mensch?
Workshop Donnerstag, 26. August 2021 – Freitag, 27. August 2021 /
Berlin
Freitag, 27. August 2021 /
Hamburg
Präsenz-Seminar
Gespräch Samstag, 28. August 2021 /
Dresden

September

Gespräch Samstag, 04. September 2021 /
Dresden
Workshop Dienstag, 07. September 2021 /
Berlin
Bildungsreise Sonntag, 19. September 2021 – Freitag, 24. September 2021 /
Kiel
Bildungsurlaub in Schleswig-Holstein
Workshop Donnerstag, 23. September 2021 /
Magdeburg
Workshop für Multiplikator*innen (Magdeburg)
Gespräch Donnerstag, 23. September 2021 /
Dresden
Vortragsreihe Mittwoch, 29. September 2021 /
Leinefelde-Worbis
Veranstaltungsreihe zu Völkischen Siedler*innen in Thüringen

Innerhalb des rechtsextremen Milieus greift die Strategie um sich, hinter der Fassade eines ökologisch-bäuerlichen Lebensstils ländliche Regionen zu besiedeln. Dahinter steckt das Ziel, die Ideologie eines völkischen Nationalismus zu verbreiten und rechtsextreme, antisemitisch ausgerichtete Strukturen aufzubauen.

Oktober

Workshop Freitag, 01. Oktober 2021 – Samstag, 02. Oktober 2021 /
Halle (Saale)
Kreativworkshop

Das Motto des IDAHOBIT 2021 lautete "resistance-support-healing". Doch was heißt das ganz konkret für queere Lebensrealitäten? Die Theatermacher*innen Anika Lachnitt und Anja Gessenhardt laden in einen queeren kreativen Begegnungs- und Schaffensraum ein.  

Workshop Montag, 11. Oktober 2021 – Dienstag, 12. Oktober 2021 /
Berlin
Gender- und Diversity-Kompetenz gewinnen
Bildungsreise Montag, 18. Oktober 2021 – Freitag, 22. Oktober 2021 /
Hamburg
Der politische Islam in der Hansestadt

November

Seminar Samstag, 13. November 2021 /
Augsburg
Redetraining für politisch Engagierte

Wer Politik "macht", egal ob in einer Partei, einer Bürgerinitiative oder einem Umweltverband, kommt immer wieder in die Situation, die eigene Position überzeugend vertreten zu müssen. Wer dabei nicht in "Argumentationsnöte" geraten will, sollte nicht nur fachlich "fit", sondern auch mit den Grundlagen der Rhetorik vertraut sein.

Ziel des Seminars ist es, Argumentationsgänge und Argumentationsstrategien kennen zu lernen und zu erarbeiten, den eigenen Argumentationsstil zu überprüfen und in der Argumentation sicherer zu werden.

Workshop Montag, 22. November 2021 – Dienstag, 23. November 2021 /
Berlin
Mit dem Smartphone filmen lernen
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 17 von 17 Suchergebnissen