Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

September

Mittwoch, 01. September 2021 – Freitag, 31. Dezember 2021
Künstlerische Erkundung eines Amts | Tanja Krone

Oktober

Seminarreihe Donnerstag, 14. Oktober 2021 – Samstag, 05. März 2022
Aufgaben und Kompetenzen von (Ober-) Bürgermeister*in, Landrät*in, Regierungspräsident*in

Bürgermeister*innen haben in Baden-Württemberg großen Gestaltungsspielraum. Die Einflussmöglichkeiten von Landrät*innen und Regierungspräsident*innen sind nicht minder interessant.

Dezember

Diskussion Montag, 06. Dezember 2021
Völkische Siedler*innen im Landkreis Miltenberg

Hinweis: Aufgrund der aktuelle Situation muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Die Veranstaltung wird nachgeholt, sobald es das Infektionsgeschehen wieder zulässt.

Diskussionsreihe Montag, 06. Dezember 2021 /
Berlin
Heinz Bude im Gespräch mit Lothar Müller
Diskussionsabend Dienstag, 07. Dezember 2021 /
Deggendorf
Völkische Siedler*innen im Landkreis Deggendorf

Hinweis: Aufgrund der aktuelle Situation muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Die Veranstaltung wird nachgeholt, sobald es das Infektionsgeschehen wieder zulässt.

Online-Diskussion Mittwoch, 08. Dezember 2021
Aus dem Dossier Rechtspopulismus in Baden-Württemberg

Andreas von Bernstorff stellt seinen Artikel Ökologie von rechts - Von der deutschen Nationalromantik bis zur AfD vor und diskutiert darüber mit Rolf Gramm, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg

Aus dem Dossier Rechtspopulismus in Baden-Württemberg

 

Online-Filmvorführung Montag, 13. Dezember 2021
Dokumentarfilm und Gespräch

Online-Vorführung des Dokumentarfilms, »True Warriors« und Gespräch mit den Regisseur*innen und dem Künstler Edris Fakhri über seine Evakuierung aus Kabul und das Ankommen in Ludwigsburg. 

Film und Gespräch Mittwoch, 15. Dezember 2021 /
München
MittDOKs mit anschließendem Filmgespräch. Zu Gast: Regisseurin Ulrike Schaz.

Vor fast 40 Jahren bekam die Regisseurin Ulrike Schaz Ärger mit dem Geheimdienst, weil sie zufällig auf dem Weg zu der Party war, auf der der erste international gesuchte Terrorist Carlos drei Menschen erschoss. Seitdem war sie als „Terroristin“ oder „Freundin von Carlos“ in den Datenbanken der Geheimdienste registriert. PARIS - KEIN TAG OHNE DICH ist ein poetischer Film über das Leben als Kollateralschaden der Terrorismusbekämpfung.

Februar

Online-Seminar Samstag, 12. Februar 2022
Wie funktioniert das, welche Rechte, Pflichten und Möglichkeiten haben die Ausschussmitglieder?

Das Seminar soll aufzeigen, welche Funktionen dem Rechnungsprüfungsausschuss genau zukommen und wie die Arbeitsweise in diesem Gremium am sinnvollsten gestaltet werden sollte, welche Rechte und Pflichten die Ausschussmitglieder als Einzelne und in ihrer Gesamtheit besitzen.
 

März

Veranstaltung Samstag, 12. März 2022
Argumentationstraining

Immer wieder begegnen wir rassistischen, sexistischen und diffamierenden Aussagen in unserem persönlichen oder beruflichen Alltag. Während wir rechte Hetze im Netz wegklicken können, ist der Umgang mit Menschen in persönlichen Umgang deutlich herausfordernder.

April

Online-Workshop Freitag, 01. April 2022

Gemeinnütziges Engagement kann vielfältig sein, z.B. in der Lokalpolitik, im kulturellen, sozialen oder ökologischen Bereich.

Mai

Veranstaltung Samstag, 07. Mai 2022
Effektive Pressearbeit

Sie sind ehrenamtlich in einem Verein oder einer Initiative aktiv? Sie engagieren sich für eine gute Sache und möchten andere davon überzeugen? Eine Idee erreicht die Menschen nur, wenn sie zielgerichtet kommuniziert wird – direkt oder über die Medien.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 12 von 12 Suchergebnissen