Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Mai

Online-Diskussion Dienstag, 24. Mai 2022
Digitale Podiumsdiskussion anlässlich der Aachener Karlspreisverleihung

Einblicke in die aktuelle innen- und außenpolitische Lage in Belarus - insbesondere auch im Blick auf die Haltung des Regimes zum russischen Überfall auf das Nachbarland Ukraine. Welche Perspektiven gibt es für das Land und die Gesellschaft? Welche  Handlungsmöglichkeiten für die deutsche und europäische Außenpolitik?

Mittwoch, 25. Mai 2022
Politisches Mittagsgespräch
Diskussion Freitag, 27. Mai 2022 /
Berlin
Eine transatlantische Debatte um einen liberalen Republikanismus
Diskussionsreihe Dienstag, 31. Mai 2022 /
Hamburg
Aus der Reihe: 10 Jahre „Staatsverträge“ zwischen der Stadt Hamburg und den islamischen Gemeinden sowie der alevitischen Gemeinde 
Film und Gespräch Dienstag, 31. Mai 2022 /
Hamburg
Ein Dokumentarfilm über die Profite internationaler Chemiekonzerne in Afrika auf Kosten der Gesundheit von Kleinbäuer*innen und Konsument*innen von Katja Becker und Jonathan Happ

Juni

Online-Veranstaltung Donnerstag, 02. Juni 2022
Argumente für die Agrarwende - aktiv für bäuerliche Landwirtschaft
Online-Veranstaltung Donnerstag, 02. Juni 2022
Argumente für die Agrarwende - aktiv für bäuerliche Landwirtschaft
Online-Diskussionsreihe Donnerstag, 02. Juni 2022
Teil 2 der dreiteiligen Reihe zur aktuellen Situation in Bosnien
Bildungsreise Freitag, 03. Juni 2022 – Montag, 13. Juni 2022
Studien- und Begegnungsreise 03.06. bis 13.06.2022

Unsere Erkundungen führen uns in drei Städte und in die Wüste. Uns liegt daran, viele Perspektiven auf dieses Land zu gewinnen, mit dem uns durch Geschichte und Gegenwart Vieles verbindet.

Festival Mittwoch, 08. Juni 2022 – Freitag, 10. Juni 2022 /
Berlin
Die Heinrich-Böll-Stiftung auf der re:publica 2022
Diskussionsreihe Donnerstag, 09. Juni 2022 /
Hamburg
Aus der Reihe: 10 Jahre „Staatsverträge“ zwischen der Stadt Hamburg und den islamischen Gemeinden sowie der alevitischen Gemeinde
Film und Gespräch Donnerstag, 09. Juni 2022 /
Freiburg
Ein Dokumentarfilm von Ahmet Necdet Çupur über „schreckliche Kinder“ und das Aufbegehren gegen (Geschlechter-)Normen in der ländlichen Türkei

In Ahmet Necdet Cupurs Film sind die Enfants terribles seine Geschwister. Sie alle wollen aus dem Leben ausbrechen, das ihre Eltern für sie vorbereitet haben, so wie er es tat.

Diskussion Montag, 13. Juni 2022 /
Hamburg
Film und Gespräch Dienstag, 14. Juni 2022 /
Nürnberg
Film und Gespräch

Filmvorführung Nürnberg Casablanca Kino Die Unbeugsamen Verena Osgyan Renate Schmidt

Diskussionsreihe Donnerstag, 16. Juni 2022 /
Hamburg
Aus der Reihe: 10 Jahre „Staatsverträge“ zwischen der Stadt Hamburg und den islamischen Gemeinden sowie der alevitischen Gemeinde
Lesung und Gespräch Donnerstag, 16. Juni 2022 /
Hamburg
Diskussionsabend Freitag, 17. Juni 2022 /
Hamburg
Bildungsreise Montag, 20. Juni 2022 – Freitag, 24. Juni 2022 /
Hamburg
Polizei und Zivilgesellschaft in Hamburg
Montag, 20. Juni 2022 /
Hannover
Ein Hotspot junger Demokratie

Das Theaterprojekt Resolution UNO nimmt die Grundideen der UN-Kinderrechtskonvention und die Ziele für nachhaltige Entwicklung auf und animiert die jungen Teilnehmenden, diese in einem eigenen Meinungsbildungsprozess mit künstlerischen Mitteln weiterzuentwickeln und zu ergänzen.

Film und Gespräch Montag, 20. Juni 2022 /
München

Filmvorführung Norwegen FridayForFuture Diskussion

Diskussionsreihe Dienstag, 21. Juni 2022
Kongress Samstag, 25. Juni 2022 /
Mannheim

Im Rahmen von Vorträgen, Konzerten und Workshops erkunden wir, was für ein Transformationsprozess uns bevorsteht, welche Rolle die Kunst darin übernehmen kann und was wir alle dafür in unserem alltäglichen Leben tun können.

Gespräch Samstag, 25. Juni 2022 /
Freiburg
Gespräch über eine Kultur der Endlichkeit mit Harald Welzer und Ernst Ulrich von Weizsäcker
Bildungsreise Sonntag, 26. Juni 2022 – Samstag, 02. Juli 2022 /
Sarajevo
Vor den Toren Europas ...
Diskussion Mittwoch, 29. Juni 2022 /
Stuttgart
Theater und Diskussion über Verschwörungsmythen in Zeiten der Corona-Proteste

Es ist wieder angerichtet. LOKSTOFF! bittet zu Tisch. Rund um unseren ImBisswagen geht es dabei weniger um kulinarische Finessen als um die dramatische Auseinandersetzung mit den spaltenden Tendenzen in unserer Gesellschaft. Doch was könnte verbindender sein, als eine gemeinsame Mahlzeit?

Lesung und Gespräch Mittwoch, 29. Juni 2022 /
München

Die EU-Kommission hat entschieden, der Atomenergie ein Nachhaltigkeitssiegel und damit den grünen Anstrich zu verpassen. Wohin mit dem Atommüll? Wie könnte eine nachhaltig sichere Lösung in Sachen Atommüll aussehen? Vier Gebiete wurden von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zur Methodenentwicklung herangezogen, auch in Bayern wird gesucht.

Online-Workshop Donnerstag, 30. Juni 2022
(Neue) Zielgruppen erreichen mit Social media
Gespräch Donnerstag, 30. Juni 2022 /
Stuttgart
Klimapionierinnen im Gespräch

Transport und Logistik haben einen maßgeblichen Einfluss auf Klima und Umwelt. Der Verkehrssektor emittierte 2019 163 Millionen Tonnen Treibhausgase; ca. 35 Prozent gehen auf den Straßengüterverkehr und nur 0,5 Prozent auf den Schienenverkehr zurück. Die Logistik allein ist der drittgrößte Wirtschaftsbereich in Deutschland mit über 2,8 Mio. Beschäftigten und gut 228 Mrd. Euro Jahresumsatz.

 

Diskussionsreihe Donnerstag, 30. Juni 2022
Lesung und Gespräch Donnerstag, 30. Juni 2022 /
Stuttgart
Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus

Buchvorstellung und Diskussion mit Andreas Speit

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 30 von 48 Suchergebnissen