Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Juli

Online-Veranstaltung Freitag, 30. Juli 2021

Es ist durchaus möglich, dass grüne Außenpolitik nach der Bundestagswahl im September Deutschlands Rolle in der Welt mitgestalten wird. Es stellt sich also die Frage, wie die definierten Ziele konkret in Regierungspraxis umgesetzt werden können, welche im Vordergrund stehen wird und welchen Herausforderungen dabei wie zu begegnen ist.

Diesen Moment der Transformation von der Theorie in die Praxis wollen wir beleuchten und diskutieren. Dafür laden wir sowohl grüne Politiker*innen ein, die jetzt und in Zukunft grüne Außenpolitik bestimmen werden, als auch Wissenschaftler*innen, die Expert*innen auf den unterschiedlichen Feldern sind.

August

Montag, 09. August 2021 – Dienstag, 10. August 2021 /
Mannheim
MATRIARCHALE VOLKSKÜCHE | WUNDER DER PRÄRIE | WARM-UP

Im Herbst findet die 12. Ausgabe des Festivals Wunder der Prärie statt, das diesmal ganz im Zeichen der Fürsorge steht. Bereits im Juli eröffnen wir das Care City Center: An drei Tagen lädt die Matriarchale Volksküche die Menschen zum Essen ein, die sich darum kümmern, dass der Laden weiterläuft. Das Care City Center ist Gesprächsreihe über Nachhaltigkeit, Abendessen und Begegnung mit den Menschen, die Mannheim lebenswert machen und erhalten.

September

Mittwoch, 01. September 2021 – Freitag, 31. Dezember 2021
Künstlerische Erkundung eines Amts | Tanja Krone
Film und Gespräch Mittwoch, 08. September 2021 /
Stuttgart
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Der Dokumentarfilmer David Sahay begleitete mehrere Mitarbeiter des CAP über einen längeren Zeitraum in den Wintermonaten hinweg und hat diesen Mikrokosmos in Zeiten von Corona journalistisch dokumentiert. 

Film und Gespräch Mittwoch, 15. September 2021 /
Stuttgart
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Schon vor der Pandemie wurden wir durch Smartphones und Apps immer weiter isoliert. Ob professionelle Zoom-Meetings oder Tinder-Chats, unsere Körper sind durch Bildschirme getrennt, unser Leben findet auf Facebook statt, unsere romantischen Begegnungen werden von Algorithmen diktiert.

Film und Gespräch Mittwoch, 22. September 2021 /
Stuttgart
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Die Jugendlichen der Generation Corona haben einiges hinter sich: Erst der Lockdown, dann die chaotischen Online-Schulen, jetzt die Angst um die berufliche Zukunft. Was machen Jugendliche mit einer Pandemie, wenn sie eigentliche tanzen und andere spüren wollen? Im Jugendhaus Nord boxen sie ihr in die Magengrube.

Vortrag Freitag, 24. September 2021
Bedrohte Vielfalt - Biodiversität und Verlust der Artenvielfalt

Biodiversität - das heißt die genetische Vielfalt wie auch die Vielfältigkeit der Arten und Lebensräume - verschwindet gerade vor unseren Augen. Die Vielfalt der Arten bildet die Grundlage dafür, dass Ökosysteme funktionieren und menschliches Leben möglich ist. In der Reihe "Bedrohte Vielfalt - Biodiversität und Verlust der Artenvielfalt", eine Kooperation der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg und der Evang. Erwachsenenbildung Geislingen, widmen wir uns dem Thema aus diversen Perspektiven.

Film und Gespräch Mittwoch, 29. September 2021 /
Stuttgart
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Der Dokumentarfilm erforscht, wie in Coronazeiten Menschen auf der Straße zu ihrem Essen kommen, aber auch, wie sich das Leben auf der Straße durch Corona verändert hat. Essen ist im reichen Stuttgart nicht für alle Menschen selbstverständlich, wohnen ebensowenig.

Oktober

Online-Workshop Donnerstag, 14. Oktober 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

 

Online-Seminar Montag, 18. Oktober 2021
Konfliktmanagement für politisch Engagierte

In diesem Seminar besprechen wir, wie wir Kommunikation innerhalb und außerhalb des Teams erfolgreich meistern, entstehenden Konflikten vorbeugen und wie wir schwierige Gesprächssituationen gekonnt angehen. Inhalte sind bspw. Do’s and Don’ts der Kommunikation, Kritik äußern ohne zu verletzen und echte Win-Wins erreichen. Dabei besprechen wir Inhalte durch unterschiedliche Übungen, Input, Reflexion und Fallsituationen.

Online-Seminar Samstag, 23. Oktober 2021
Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Pandemiezeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise –aktuelle Informationen, Praxis-Tipps und Steuerschätzungs-Bewertungen aus erster Hand

In diesem Seminar werden neben den Grundlagen und Grundbegriffen der kameralen Haushaltsystematik strategische Prioritätensetzungen, Drittmittelbeschaffung, Unterstützungsprogramme und Einsparpotentiale in der Pandemie aus erster Hand behandelt. Die neuesten Steuerschätzungen werden zudem als wichtige Planungsgrundlage vorgestellt und bewertet.

Vortrag Freitag, 29. Oktober 2021 /
Lindau
Vortrag mit Diskussion

Claus-Peter Reisch berichtet von seinen vielfältigen Erfahrungen bei der Seenotrettung im Mittelmeer.

November

Seminar Samstag, 13. November 2021 /
Augsburg
Redetraining für politisch Engagierte

Wer Politik "macht", egal ob in einer Partei, einer Bürgerinitiative oder einem Umweltverband, kommt immer wieder in die Situation, die eigene Position überzeugend vertreten zu müssen. Wer dabei nicht in "Argumentationsnöte" geraten will, sollte nicht nur fachlich "fit", sondern auch mit den Grundlagen der Rhetorik vertraut sein.

Ziel des Seminars ist es, Argumentationsgänge und Argumentationsstrategien kennen zu lernen und zu erarbeiten, den eigenen Argumentationsstil zu überprüfen und in der Argumentation sicherer zu werden.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 13 von 13 Suchergebnissen