Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

September

Montag, 06. September 2021 – Sonntag, 03. Oktober 2021 /
Halle (Saale)
Eine Ausstellung von Serge Palasie mit Bildern des Künstlers William Adjété Wilson aus dessen Werk „L´Ocean Noir"
Lesung und Gespräch Samstag, 25. September 2021 /
Erfurt
Lesung und Gespräch mit Pedro Kadivar
Diskussion Dienstag, 28. September 2021 /
Magdeburg
Vernissage

Eröffnung der Comic-Ausstellung "In einem anderen Land. An(ge)kommen?!" in der Stadtbibliothek Magdeburg.  Die Ausstellung erzählt über Graphic Novels die Themen Heimat(en), Migration, Ausgrenzung, und die biografischen Umbrüche, die damit einhergehen, aber auch das häufige Wegschauen der Mehrheitsgesellschaft, dargestellt werden.

Oktober

Samstag, 02. Oktober 2021
Besuch des flächenmäßig größten Klima-Landnutzungs-Experiments der Welt

Wir besuchen das flächenmäßig größte Klima-Landnutzungs-Experiment der Welt in Bad Lauchstädt und schauen uns an, wie sich der Klimawandel auf Ökosystemprozesse in vier verschiedenen Landnutzungsformen auswirkt.

Online-Diskussion Dienstag, 05. Oktober 2021
Perspektiven, Herausforderungen und Aufgaben für Landwirtschaft und Politik

Die Landwirtschaft gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Sachsen-Anhalt. Doch die Klimakrise ist auf den Feldern in Sachsen-Anhalt, Deutschland und der Welt angekommen. Spätfröste, Dürre und Starkregenereignisse setzen in unserer Region die Landwirt*innen immer mehr unter Druck. Wie gehen Landwirt*innen aktuell mit diesen Herausforderungen in ihren Betrieben um? Und was sind agrarpolitische Weichenstellungen und Anreizsysteme, die in Sachsen-Anhalt für künftiges klimaschonendes Landwirtschaften jetzt politisch verankert werden müssten? Wir diskutieren mit Dr. Martin Schädler (Biologe, Schwerpunkt Bodenökologie, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung), Sibylle Klug (Landesvorsitzende des Landfrauenverbands Sachsen-Anhalt e.V. und Milchbäuerin), Claudia Gerster (Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Milchbäuerin) und Dr. Jessica Stubenrauch (Geografin, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung)

Podiumsdiskussion Mittwoch, 13. Oktober 2021
Wir fragen: Wie können wir durch unsere Lebensweise auf die ökologische Krise reagieren? Sollten wir auf unnötigen Konsum verzichten, oder lieber genießerisch in die Zukunft gehen?
Buchvorstellung Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wege aus Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang

Das Landleben als Chance für Klima und Umwelt? Inspirierende Perspektiven auf Nachhaltigkeit und Selbstversorgung von Ökologe Ernst Paul Dörfler.

November

Diskussionsreihe Donnerstag, 04. November 2021 /
Leipzig
Buchvorstellung und Diskussion Montag, 08. November 2021 /
Erfurt
Buchvorstellung und Gespräch mit Frank Quilitzsch

„Wilhelm, wie sieht der Wald wieder aus!“ – Diesen Satz hört Forstamtsleiter Bernd Wilhelm immer häufiger. Wir kennen die Schlagzeilen, doch wie berechtigt sind die Sorgen um den Thüringer Wald?

Dezember

Diskussionsreihe Donnerstag, 02. Dezember 2021 /
Leipzig
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 10 von 10 Suchergebnissen