Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Februar

Online-Seminar Samstag, 05. Februar 2022

Wie organisiere ich effektive Online-Öffentlichkeitsarbeit vor allem über die Plattformen Facebook und Instagram für meinen Verein, meine NGO oder Partei? In unserem Seminar lernen Sie verschiedene Plattformen und ihre Zielgruppen kennen, wobei der Schwerpunkt auf Facebook und Instagram liegt.

Online-Workshop Samstag, 12. Februar 2022
Effektive Pressearbeit für Fortgeschrittene
Online-Workshop Dienstag, 22. Februar 2022
Ein Workshop zu gendersensibler Sprache für Fortgeschrittene 

Im Workshop für Fortgeschrittene tauschen wir uns zu Argumenten und Strategien aus und entwickeln unser Verständnis von Gendersensibilität weiter.  

März

Online-Workshop Mittwoch, 02. März 2022 – Donnerstag, 03. März 2022
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Online-Workshop Donnerstag, 03. März 2022
Aufbau-Workshop für Personen mit ersten Kenntnissen/Erfahrungen zu Online-Veranstaltungen.
  • Mit welchen Methoden können digitale Veranstaltungen gestaltet werden? 
  • Was passt zu welchen Veranstaltungsformaten, Zielen und Zielgruppen? 
  • Was muss ich technisch und beim Know-How der Teilnehmenden berücksichtigen? 
  • Dramaturgie, Zeit- und Pausenplanung für Online-Veranstaltungen. 
Online-Workshop Dienstag, 08. März 2022 – Freitag, 11. März 2022
Effektive Pressearbeit

Sie sind ehrenamtlich in einem Verein oder einer Initiative aktiv? Sie engagieren sich für eine gute Sache und möchten andere davon überzeugen und haben schon Erfahrung damit? Eine Idee erreicht die Menschen nur, wenn sie zielgerichtet kommuniziert wird – direkt oder über die Medien.

Online-Workshop Donnerstag, 10. März 2022
Aufbau-Workshop für Personen mit ersten Kenntnissen/Erfahrungen zu Online-Veranstaltungen.

Hier geht es um die Atmosphäre! Im digitalen Stuhlkreis und der Gruppe. Wir schauen, was es bedeutet online Gastgeber*in zu sein und einen „Raum“ zu schaffen, obwohl nicht alle am gleichen Ort sind.

Online-Workshop Dienstag, 15. März 2022 – Mittwoch, 16. März 2022
Argumentieren gegen antifeministische Äußerungen

Das Seminar vermittelt Wissen und Kompetenzen im Bereich Antifeminismus und trainiert den Umgang mit antifeministischen Aussagen. Hierbei steht vor allem Stärkung und Sichtbarmachung der eigenen Haltung im Fokus.

Online-Workshop Donnerstag, 17. März 2022
Aufbau-Workshop für Personen mit ersten Kenntnissen/Erfahrungen zu Online-Veranstaltungen.

Dieser Workshop richtet sich an alle, 

  • deren Veranstaltung in der Vergangenheit bereits in Präsenz stattgefunden hat  
  • die das Konzept für die Präsenz-Veranstaltung schon in der Schublade liegen haben 
  • oder die ggf. kurzfristig entscheiden müssen, ob ihre Veranstaltung offline oder online stattfinden wird. 
Online-Workshop Samstag, 19. März 2022
Argumentationstraining

Immer wieder begegnen wir rassistischen, sexistischen und diffamierenden Aussagen in unserem persönlichen oder beruflichen Alltag. Während wir rechte Hetze im Netz wegklicken können, ist der Umgang mit Menschen in persönlichen Umgang deutlich herausfordernder.

Online-Workshop Freitag, 25. März 2022 – Samstag, 26. März 2022
Interkulturelle Sensibilisierung

Der kulturelle Hintergrund prägt unser Denken, Fühlen und Handeln. Diese kulturellen Muster sind für uns selbstverständlich und beeinflussen uns. Das Training will die interkulturellen Kompetenzen der Teilnehmenden verbessern.

April

Online-Workshop Dienstag, 26. April 2022

In diesem Workshop werden neben den Basics für eine gute und unkomplizierte Social Media Arbeit auch Risiken und zu beachtende Rahmenbedingungen vermittelt sowie ein Ausblick auf mögliche Entwicklungen gewagt. Anhand von Praxisbeispielen wird außerdem die Umsetzung direkt geübt, soweit es die Kürze der Zeit zulässt.

Online-Workshop Samstag, 30. April 2022
Einführung in die Kunst der Freien Rede

Nach einer Rede oder einem Diskussionsbeitrag beginnt die eigentliche Überzeugungsarbeit. Mit der Kraft Ihrer Argumente treten Sie für Ihre Überzeugung ein und gewinnen andere für gemeinsames Handeln.

Mai

Online-Workshop Donnerstag, 05. Mai 2022
Storytelling für die Öffentlichkeitsarbeit

In diesem Web-Seminar lernen Sie, wie die Methode Storytelling funktioniert. Sie analysieren Beispiele und üben, das Prinzip in die Praxis umzusetzen.

Veranstaltung Samstag, 07. Mai 2022
Effektive Pressearbeit

* Schreiben für die Öffentlichkeit: Tipps und Übungen zu verständlicher Sprache 

* Professionelle Pressemitteilungen: Form und Inhalt 

* Praxis-Transfer: Wie man die Botschaft auf den Punkt bringt

Online-Seminar Dienstag, 10. Mai 2022
Online-Seminar

n diesem Seminar gehen wir den Fragen nach, wie diskriminierungssensible Sprache konkret aussehen kann. Ob es überhaupt eine diskriminierungsfreie Sprache gibt, wer sich wann angesprochen oder mitgemeint fühlt und vor Allem, was für eine Gewichtung diskriminierungssensible Sprache in unserer Gesellschaft hat. . Und das alles mit vielen Übungen, praktischen Beispielen und Best Practice-Tipps.

Online-Workshop Samstag, 14. Mai 2022
Ein Workshop rund um Geschlechtergerechtigkeit in unserem Denken und Sprachhandeln
Online-Workshop Samstag, 21. Mai 2022
Einführung in die Kunst der Freien Rede

Das Seminar zeigt Wege auf, Diskussionen aus der Rolle der Redner*in sicher zu lenken, Störungen anzusprechen, auftretende Konflikte zu entschärfen und kritische Situationen souverän zu meistern.

Juni

Online-Workshop Donnerstag, 30. Juni 2022
(Neue) Zielgruppen erreichen mit Social media

September

Online-Workshop Samstag, 17. September 2022
Ein Workshop rund um Geschlechtergerechtigkeit in unserem Denken und Sprachhandeln

November

Online-Workshop Samstag, 19. November 2022
Ein interaktiver online-Workshop

Mehr und mehr Menschen wollen etwas für‘s Klima tun. Die Schwierigkeiten treten oft dann auf, wenn es darum geht, ein Projekt konkret umzusetzen. Oft hängt es an der Akzeptanz oder Begeisterung der Beteiligten. Hier setzt gute Klimakommunikation an: Wie kann man klimafreundliche Projekte und die Kommunikation darüber so gestalten, dass es Menschen Lust macht, zu handeln?

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 21 von 21 Suchergebnissen